BKK Mobil Celle - Prmienaktion
BKK Mobil Celle - Prmienaktion
Du bist hier: Home » Wissenschaft » Medizin » Antibiotikaeinsatz – ein Risiko für Verbraucher?

Antibiotikaeinsatz – ein Risiko für Verbraucher?

Der Einsatz von Antibiotika und noch mehr die Gefahr einer Resistenzentwicklung werden zurzeit in den Medien intensiv diskutiert – häufig wenig sachgerecht.

Anerkannte Wissenschaftler wie Laves-Präsident Prof. Dr. Eberhard Haunhorst und Dr. Matthias Pulz vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt werden beim 5. Niedersächsischen Forum Verbraucherschutz am 25. April von 14 bis 18 Uhr im Ärztehaus in Hannover diskutieren, Anmeldungen können über den Veranstaltungsservice an gisela.kudra@aekn.de.

Bereits am 12. April diskutiert der Kreisverband Hannover die wissenschaftlichen Folgen aus dem reset-Verbund ab 19.30 Uhr im Gasthof Körber in Osterwald. Auf den hohen Informationsbedarf der Verbraucher reagiert zudem das Bundesinstitut für Risikoforschung (BfR) mit einem Dialogforum im Internet. Unter dem Thema „Antibiotikaeinsatz im Stall – wie sicher sind unsere Lebensmittel“ können bis zum 2. April Fragen gestellt werden, auf die BfR-Präsident Prof. Andreas Hensel antwortet. Das Institut möchte mit dem Onlineforum Verbraucher aufklären.

Print Friendly

Über den Autor

Wir berichten direkt vom Ort des Geschehens. Seien Sie schneller, besser und unzensiert informiert über Celle und die Region.

Anzahl der Artikel : 24317

Hinterlasse einen Kommentar*

*(Zur Freischaltung Ihres Kommentars bitte Vor- und Nachnamen sowie Ort angeben)

Sie müssen angemeldet sein, um zu kommentieren.

© 2014 fehlhaber.medien. Alle Rechte vorbehalten.

Scrolle zum Anfang