Onkologisches Forum sammelt wieder Wertmetalle

CELLE. Unter dem Motto „Ihr Silber kann Wunder wirken!“ bittet das Onkologische Forum Celle ganzjährig um Spenden von Wertmetallen wie Zahngold, Altsilber und Zinn.
Unterstützung für Betroffene: CeBus positioniert sich gegen Rassismus
CELLE. Wer zurzeit einen Bus der CeBus betritt, wird sie kaum übersehen: Drei Silhouetten von Menschen, die Angriffsfläche für menschenfeindliche Gewalt bieten weil sie als fremd wahrgenommen werden - zum Beispiel, weil sie ein Kopftuch tragen.
Erneuerung des Fahrbahnbelages in der Straße Westfeld
CELLE. Der städtische Straßenbetrieb erneuert am Mittwoch, 03. November, den Fahrbahnbelag auf der Straße Westfeld.
Farbschmierereien an Bergener Oberschule
BERGEN. Unbekannte Täter haben im Verlauf des vergangenen Wochenendes die Außenwand der Oberschule in Bergen in der Langen Straße durch Farbschmiereien beschädigt.
Klimaerwärmung deutlich rasanter - "Realität überholt Pariser Abkommen"
BONN/CELLE. Die 1,5 Grad-Marke könnte bereits 2030 überschritten sein. Diese Prognose äußert WetterOnline und warnt: Die Ziele des Pariser Klimaabkommens seien damit längst überholt.
Kleintraktor gestohlen
CELLE. Von einem Parkplatz an der Celler Telefunkenstraße entwendeten unbekannte Täter kürzlich einen Kleintraktor. Das rote Arbeitsfahrzeug war vor dem Möbelhaus "Roller" abgestellt
Benefizkonzert für das Onkologische Forum
CELLE. Gemeinsam mit befreundeten Musikern aus der Region wollen die Garßener Musikzüge am Sonntag, 31. Oktober, die „coronabedingte Stille“ beenden. Sie laden von 12.00 bis etwa 16.00 Uhr in den „Lindenhof“, Gersnethe 29,  zu einem Benefizkonzert für das Onkologische Forum Celle ein.
E-Scooter Fahrer verletzt und abgehauen
CELLE. Gestern Mittag wollte ein bislang unbekannter Autofahrer von dem Gelände einer Autowaschanlage auf die Hannoversche Heerstraße fahren. Dabei übersah er einen von rechts kommenden E-Scooter.
Finanzielle Unterstützung des IS: OLG verurteilt 38-Jährigen
CELLE. Nach zwanzig Verhandlungstagen hat der 5. Strafsenat des Oberlandesgerichts einen 38-jährigen Angeklagten deutscher und libanesischer Staatsangehörigkeit heute unter anderem wegen Unterstützung einer terroristischen Vereinigung im Ausland („Islamischer Staat“) in acht Fällen zu einer Gesamtfreiheitsstrafe von drei Jahren und sechs Monaten verurteilt.
LOKALHEUTE.TV
TERMINEHEUTE
"Ernüchternd" - Jörg Bode zur Zwischenbilanz des Masterplans Digitalisierung
HANNOVER/CELLE. Zur Zwischenbilanz der Landesregierung zum Masterplan Digitalisierung erklärt Jörg Bode, Sprecher der FDP-Fraktion im Niedersächsischen Landtag für Wirtschaft und Digitalisierung:
Unterstützung für Betroffene: CeBus positioniert sich gegen Rassismus
CELLE. Wer zurzeit einen Bus der CeBus betritt, wird sie kaum übersehen: Drei Silhouetten von Menschen, die Angriffsfläche für menschenfeindliche Gewalt bieten weil sie als fremd wahrgenommen werden - zum Beispiel, weil sie ein Kopftuch tragen.
Seminar für Pflegekräfte: "Zeit für mich"
CELLE. Das ZukunftsPflegeNetz Celle bietet am 3.11. im MehrGenerationenHaus Celle in der Fritzenwiese "Zeit für mich" für Pflegekräfte an.
Erneuerung des Fahrbahnbelages in der Straße Westfeld
CELLE. Der städtische Straßenbetrieb erneuert am Mittwoch, 03. November, den Fahrbahnbelag auf der Straße Westfeld.
Farbschmierereien an Bergener Oberschule
BERGEN. Unbekannte Täter haben im Verlauf des vergangenen Wochenendes die Außenwand der Oberschule in Bergen in der Langen Straße durch Farbschmiereien beschädigt.
Kleintraktor gestohlen
CELLE. Von einem Parkplatz an der Celler Telefunkenstraße entwendeten unbekannte Täter kürzlich einen Kleintraktor. Das rote Arbeitsfahrzeug war vor dem Möbelhaus "Roller" abgestellt
Unterstützung für Betroffene: CeBus positioniert sich gegen Rassismus
CELLE. Wer zurzeit einen Bus der CeBus betritt, wird sie kaum übersehen: Drei Silhouetten von Menschen, die Angriffsfläche für menschenfeindliche Gewalt bieten weil sie als fremd wahrgenommen werden - zum Beispiel, weil sie ein Kopftuch tragen.
Schäferabend auf dem Museumshof Winsen
WINSEN/ALLER. Der Museumshof Winsen lädt zum "Schäferabend" am Sonnabend 30. Oktober 2021 ab 18 Uhr. Die Veranstaltung findet statt im Grooden Hus, Brauckmanns Kerkstieg 6, mit kurzen Redebeiträgen von: 
TheaterHoch3 mit Direktorin des Zentrums für Gesundheitsethik
CELLE. Darf man ärztliche Hilfe an Bedingungen knüpfen? Sind in einer medizinischen Notlage alle Kranken gleich? Um diese und andere Fragen geht es in TheaterHoch3 zum Stück "Die weiße Krankheit".
"Ernüchternd" - Jörg Bode zur Zwischenbilanz des Masterplans Digitalisierung
HANNOVER/CELLE. Zur Zwischenbilanz der Landesregierung zum Masterplan Digitalisierung erklärt Jörg Bode, Sprecher der FDP-Fraktion im Niedersächsischen Landtag für Wirtschaft und Digitalisierung:
Ortsrat Baven tagt
BAVEN. Am Donnerstag, 11. November 2021 findet um 19:00 Uhr im DGH Baven "Drei Linden", Billingstraße 102, 29320 Südheide, OT, Baven eine öffentliche Sitzung des Ortsrates Baven statt.
Ortsrat Beckedorf tagt
BECKEDORF. Am Dienstag, 9. November 2021 findet um 19:00 Uhr im Landhaus Hof Grauen, Hof Grauen 1, 29320 Südheide, OT Beckedorf, eine öffentliche Sitzung des Ortsrates Beckedorf statt.
„Toller Ort zum Erhalt der Umwelt“ - Pilotprojekt auf dem Müdener Friedhof
MÜDEN/ÖRTZE. Mal keine Beerdigung, sondern ein Richtfest wurde kürzlich auf dem Müdener Friedhof begangen. Gefeiert wurde die Fertigstellung eines Insektenhotels.
“Full House“ an der FIT: 45 neue Studierende aus 24 Nationen
HERMANNSBURG. Mit großer Freude hat die Fachhochschule für Interkulturelle Theologie Hermannsburg (FIT) am 18.10.2021 zum Wintersemester 2021/22 insgesamt 37 neue Studierende (Master und Bachelor) aus 24 Nationen begrüßt.
Taizé-Gottesdienst in der Celler Kreuzkirche
CELLE. Zu einem meditativen Taizé-Gottesdienst lädt die Kreuzkirchengemeinde in Celle am kommenden Sonntag, 24. Oktober, um 18.00 Uhr in die Windmühlenstraße 45, herzlich ein.
Neue Nadeln für jüngste Schützen beim Kreisjugendvergleichschießen
CELLE. Bei den Schützen konnten jetzt wieder Wettkämpfe stattfinden. Am 16. und 17.10.2021 stellten die Kinder und Jugendlichen der Schützenvereine ihr Können beim Kreisjugendvergleichsschießen unter Beweis.
1. Herren des ASV Faßberg spielt gegen TuS Bröckel
FASSBERG. Am Sonntag, 31.10.2021, um 14 Uhr, empfängt die "1. Herren" des ASV Faßberg auf heimischem Geläuf das Team vom TuS Bröckel.
Coach Andreas Hehenberger absolvierte Fortbildung bei Bundestrainer
CELLE. Die Blankbogenmannschaft des SC Wietzenbruch musste in der Ligavorbereitung ein Trainingswochenende ohne ihren Coach Andreas Hehenberger (Foto) auskommen.
Geänderte Öffnungszeiten der Wochenmärkte im Winterhalbjahr
CELLE. Mit dem Beginn der Winterzeit ändern sich auch die Öffnungszeiten der Celler Wochenmärkte.
vhs Celle verstärkt Beratungsteam "Teilhabe am Arbeitsmarkt"
CELLE. Mit rund 800 beratenen Menschen mit Fluchthintergrund hat das Projekt TAF – Teilhabe am Arbeitsmarkt für Geflüchtete - bisher mit dazu beigetragen, MigrantInnen beruflich zu integrieren.
Immer mehr "Junge Landfrauen"-Gruppen
HANNOVER. „Wir sind … jung, modern, kreativ, engagiert, wissbegierig, gesellig, dynamisch und informativ“ – heißt es auf der Webseite der Jungen Landfrauen Niedersachsen.
Seminar für Pflegekräfte: "Zeit für mich"
CELLE. Das ZukunftsPflegeNetz Celle bietet am 3.11. im MehrGenerationenHaus Celle in der Fritzenwiese "Zeit für mich" für Pflegekräfte an.
Mit Lego® Leonardo da Vinci auf den Zahn gefühlt
CELLE. Zwölf Jugendliche erforschten im Bomann-Museum spielerisch die technischen Erfindungen Leonardo Da Vincis. Unter fachkundiger Anleitung bauten und programmierten sie Maschinen des Jahrhundertgenies mit dem Lego®-EV3-System.
Impulsvortrag für Pflegende: Resilienz stärken
CELLE. MitarbeiterInnen in sozialen und pflegenden Berufen und auch Menschen, die sich privat oder ehrenamtlich um andere kümmern, stoßen oft an die Grenzen ihrer psychischen und physischen Belastbarkeit.