Rot-grüne Gruppe im neuen Berger Stadtrat

BERGEN. Das Nachdenken über neue, bunte Farbkonstellationen als mögliches Gegengewicht zu „Schwarz“ hat auch vor den Mitgliedern des Stadtrats Bergen nicht Halt gemacht. Kommenden Donnerstag wird sich das Gremium konstituieren.
Sonnige Herbsttage gehen Gruselwetter voraus
BONN/CELLE. Wegen der angespannten Coronalage sind Halloweenparties und das Sammeln von Süßigkeiten nur in kleinen Gruppen möglich, was die Stimmung ohnehin etwas trüben dürfte. Dem passt sich jetzt auch noch das Wetter an...
Herdensingen als 2G-Veranstaltung
CELLE. Gemeinsam mit dem Team der CD-Kaserne die Hits verschiedener Jahrzehnte lauthals mitsingen – das ist Herdensingen. Ein Spaß für alle, bei dem die Liedtexte gut sichtbar auf Großbildleinwand projiziert werden, sodass wirklich jeder mitsingen kann.
Kanalbauarbeiten: Georg-Wilhelm-Straße teilweise gesperrt
CELLE. Die Stadtentwässerung Celle muss in der Georg-Wilhelm-Straße zwei Schmutzwasserhausanschlüsse sowie einen Regenwasserhausanschluss neu herstellen.
"Spürbarer Herbstaufschwung": Sinkende Arbeitslosenzahlen im Oktober
CELLE/HEIDEKREIS. Bei den Arbeitsagenturen und Jobcentern im Bezirk der Agentur für Arbeit Celle (Landkreis Celle und Heidekreis) waren im Oktober 9.171 Arbeitslose gemeldet. Die Arbeitslosenzahl nahm gegenüber September um 334 Personen (3,5 Prozent) ab.
"Empathie ist das A und O" - Interview mit Leiter des Ev. Beratungszentrums
CELLE. mehr als drei Jahrzehnte war Wolfram Möller im Evangelischen Beratungszentrum tätig und hat zuletzt als Leiter des Zentrums eine entscheidende Rolle bei der Krisenintervention in der Stadt Celle gespielt.
"Ich hoffe, es geht für Sie gut aus" - Landrat Wiswe feierlich verabschiedet *BILDERGALERIE*
CELLE. "Die bisherigen Running Gags habe ich nicht so ganz verstanden," gestand Landesvater Stephan Weil zu Beginn seiner Laudatio für den scheidenden Landrat Klaus Wiswe gestern im Celler Schlosstheater. In der Tat war es eine Verabschiedung der etwas anderen Art, was für manche Redner eine Herausforderung war - für das Schlosstheater-Ensemble allerdings auch
"Tuschkasten-Koalition" im Celler Kreistag - CDU kritisiert "Riesen-Groko"
WATHLINGEN/CELLE. Nach Ampel, Jamaika und sonstigen politischen Farbkonstellationen kreiert der neue Kreistag nun eine "Tuschkasten-Koalition". „Ein breites Spektrum von ganz links nach ganz Rechts will nun die Politik im Landkreis bestimmen und schweißt um der Posten wegen Menschen zusammen, die sich vor acht Wochen noch persönlich beschimpft haben", so CDU-Fraktionsvorsitzender Torsten Harms.
Großvater überreicht Sparschwein an Grundschule Müden
MÜDEN/ÖRTZE. Eine für die „Freunde der Grundschule“ in Müden bisher einzigartige Spende konnte diese Woche entgegen genommen werden.
LOKALHEUTE.TV
TERMINEHEUTE
Rot-grüne Gruppe im neuen Berger Stadtrat
BERGEN. Das Nachdenken über neue, bunte Farbkonstellationen als mögliches Gegengewicht zu „Schwarz“ hat auch vor den Mitgliedern des Stadtrats Bergen nicht Halt gemacht. Kommenden Donnerstag wird sich das Gremium konstituieren.
Herdensingen als 2G-Veranstaltung
CELLE. Gemeinsam mit dem Team der CD-Kaserne die Hits verschiedener Jahrzehnte lauthals mitsingen – das ist Herdensingen. Ein Spaß für alle, bei dem die Liedtexte gut sichtbar auf Großbildleinwand projiziert werden, sodass wirklich jeder mitsingen kann.
„Vier Möglichkeiten, die Welt zu sehen“: Künstlergespräch mit Ilsabé Prinzhorn
CELLE. Am Sonntag, den 14. November um 11 Uhr sprechen Charlotte Kowollik und Reinhold Tautorat mit der Künstlerin Ilsabé Prinzhorn in der aktuellen Ausstellung der Eberhard Schlotter Stiftung.
Kanalbauarbeiten: Georg-Wilhelm-Straße teilweise gesperrt
CELLE. Die Stadtentwässerung Celle muss in der Georg-Wilhelm-Straße zwei Schmutzwasserhausanschlüsse sowie einen Regenwasserhausanschluss neu herstellen.
Drei Verletzte nach Unfall auf B 214
EICKLINGEN. Heute kam es gegen 10:30 Uhr auf der B 214 kurz hinter der Ortsausfahrt Eicklingen in Fahrtrichtung Celle zu einem Verkehrsunfall mit nach Feuerwehrangaben drei beteiligten PKW. Wir meldeten in unserer App und in den sozialen Kanälen.
Vollsperrung - Umleitung des Linienbusverkehrs in Bergen
BERGEN. Infolge der Sanierungsarbeiten der L281/Bahnhofstraße in Bergen, werden von Montag, 1.11. bis Samstag, 13.11.2021 sämtliche CeBus Linien innerorts umgeleitet.
Herdensingen als 2G-Veranstaltung
CELLE. Gemeinsam mit dem Team der CD-Kaserne die Hits verschiedener Jahrzehnte lauthals mitsingen – das ist Herdensingen. Ein Spaß für alle, bei dem die Liedtexte gut sichtbar auf Großbildleinwand projiziert werden, sodass wirklich jeder mitsingen kann.
„Vier Möglichkeiten, die Welt zu sehen“: Künstlergespräch mit Ilsabé Prinzhorn
CELLE. Am Sonntag, den 14. November um 11 Uhr sprechen Charlotte Kowollik und Reinhold Tautorat mit der Künstlerin Ilsabé Prinzhorn in der aktuellen Ausstellung der Eberhard Schlotter Stiftung.
Vortrag an der FABI: Mobilität der Zukunft
CELLE. Mobilität ist ein Menschenrecht und eine zentrale Voraussetzung für das Funktionieren und die Entwicklung jeder Gesellschaft.
Rot-grüne Gruppe im neuen Berger Stadtrat
BERGEN. Das Nachdenken über neue, bunte Farbkonstellationen als mögliches Gegengewicht zu „Schwarz“ hat auch vor den Mitgliedern des Stadtrats Bergen nicht Halt gemacht. Kommenden Donnerstag wird sich das Gremium konstituieren.
Kantoks-Albert aus BL-WB ausgeschlossen
WATHLINGEN. Die Bürgerliche Liste-Wählerbündnis Samtgemeinde Wathlingen (BL-WB) hat ihr Mitglied Ingrid Kantoks-Albert aus der BL-WB ausgeschlossen.
Grüne wandern zu den Stromschnellen der Örtze
POITZEN. Alle wanderlustigen Naturliebhaber sind am Sonntag, den 14.11., zu einer Wandertour zwischen Müden (Örtze) und Poitzen herzlich eingeladen.
Musical zum Reformationstag in Wietzenbruch
CELLE. Wie lässt sich all das Leid, das in den vergangenen Monaten durch die Corona-Pandemie entstanden ist, mit dem Glauben an die Gnade Gottes vereinbaren? Dieser Frage ist der Jugendchor der Wietzenbrucher Johannesgemeinde nachgegangen.
"Empathie ist das A und O" - Interview mit Leiter des Ev. Beratungszentrums
CELLE. mehr als drei Jahrzehnte war Wolfram Möller im Evangelischen Beratungszentrum tätig und hat zuletzt als Leiter des Zentrums eine entscheidende Rolle bei der Krisenintervention in der Stadt Celle gespielt.
Placeholder
Reformationsgottesdienst mit Duo Finkenstein-Teichert in Nienhagen
NIENHAGEN. Am Sonntag, den 31. Oktober feiert die Laurentiusgemeinde um 10 Uhr den Gottesdienst zum Gedenken an die Reformation.
SC Wietzenbruch in Niedersächsischer Blankbogenliga mit am Start
CELLE/GÖTTINGEN. Die neu gegründete Blankbogenliga des Niedersächsischen Sportschützenverbandes (NSSV) geht am Wochenende in zwei Staffeln an den Start. Zum Auftakt am  30.Oktober ist auch der SC Wietzenbruch mit dabei. 
Neue Nadeln für jüngste Schützen beim Kreisjugendvergleichschießen
CELLE. Bei den Schützen konnten jetzt wieder Wettkämpfe stattfinden. Am 16. und 17.10.2021 stellten die Kinder und Jugendlichen der Schützenvereine ihr Können beim Kreisjugendvergleichsschießen unter Beweis.
1. Herren des ASV Faßberg spielt gegen TuS Bröckel
FASSBERG. Am Sonntag, 31.10.2021, um 14 Uhr, empfängt die "1. Herren" des ASV Faßberg auf heimischem Geläuf das Team vom TuS Bröckel.
"Spürbarer Herbstaufschwung": Sinkende Arbeitslosenzahlen im Oktober
CELLE/HEIDEKREIS. Bei den Arbeitsagenturen und Jobcentern im Bezirk der Agentur für Arbeit Celle (Landkreis Celle und Heidekreis) waren im Oktober 9.171 Arbeitslose gemeldet. Die Arbeitslosenzahl nahm gegenüber September um 334 Personen (3,5 Prozent) ab.
Appell der Wirtschaft: "Straßenausbau für Norddeutschland zwingend notwendig"
NIEDERSACHSEN. Zum gemeinsamen Appell der norddeutschen Wirtschaft zum weiteren Ausbau der Straßeninfrastruktur erklärt Eckhard Sudmeyer, Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade:
Geänderte Öffnungszeiten der Wochenmärkte im Winterhalbjahr
CELLE. Mit dem Beginn der Winterzeit ändern sich auch die Öffnungszeiten der Celler Wochenmärkte.
Sonnige Herbsttage gehen Gruselwetter voraus
BONN/CELLE. Wegen der angespannten Coronalage sind Halloweenparties und das Sammeln von Süßigkeiten nur in kleinen Gruppen möglich, was die Stimmung ohnehin etwas trüben dürfte. Dem passt sich jetzt auch noch das Wetter an...
TabletTreff für Senioren
CELLE. Der Seniorenstützpunkt in der Fritzenwiese 46, bietet 14- tägig ab Montag 01.11. von 10.00-12.00 Uhr ein problemorientiertes Treffen für alle an, die Fragen zur Anwendung ihrer Android basierten Geräte haben.
Kurs im Onkoforum: Bioenergetische Meditation
CELLE. "Die bioenergetische Meditation kann Blockaden auf seelischer, geistiger oder körperlicher Ebene lösen.