Treffen der besten Schwimmer Deutschlands: Vier TeilnehmerInnen aus Celle

BERLIN/CELLE. Mit den  Deutschen Jahrgangsmeisterschaften findet vom 26. bis 30. Oktober der Jahreshöhepunkt der besten deutschen Schwimmer im Nachwuchsbereich statt. Mit dabei sind vier SchwimmerInnen des Celler Schwimm-Clubs.
Finanzielle Unterstützung des IS: OLG verurteilt 38-Jährigen
CELLE. Nach zwanzig Verhandlungstagen hat der 5. Strafsenat des Oberlandesgerichts einen 38-jährigen Angeklagten deutscher und libanesischer Staatsangehörigkeit heute unter anderem wegen Unterstützung einer terroristischen Vereinigung im Ausland („Islamischer Staat“) in acht Fällen zu einer Gesamtfreiheitsstrafe von drei Jahren und sechs Monaten verurteilt.
Folge-OP nach Brustkorrektur: Krankenkasse muss zahlen
CELLE. Das Landessozialgericht Niedersachsen-Bremen (LSG) mit Sitz in Celle hat entschieden, dass die Gesetzliche Krankenversicherung (GKV) nach der Bewilligung einer Brustoperation auch eine gegebenenfalls notwendige Folge-OP tragen muss.
Herbstumfrage: Handwerkskonjunktur zieht weiter an
HANNOVER. Das Geschäftsklima im regionalen Handwerk verbessert sich deutlich. In der aktuellen Konjunkturumfrage der Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade zieht der Geschäftsklimaindex so stark an, dass er sogar das Niveau vor der Corona-Krise übersteigt.
Landrat ehrt scheidenden Kreisjägermeister
CELLE. Der mit dem Ende der Wahlperiode ausscheidende Kreisjägermeister Hans Knoop wurde heute durch Landrat Klaus Wiswe zum „Ehrenkreisjägermeister" ernannt.
Gewerkschaft fordert klare Regeln für Homeoffice
CELLE. Schöne neue Arbeitswelt oder Rund-um-die-Uhr-Einsatz für den Chef? Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) vermisst klare Regeln für die Heimarbeit – und fordert die nächste Bundesregierung zu Nachbesserungen auf.
Mann in Hambühren überfallen - Zeugen gesucht
HAMBÜHREN. In der Nacht zu gestern wurde ein 62 Jahre alter Mann in Hambühren von einer Gruppe Jugendlicher angegriffen. Das Opfer befand sich auf dem Heimweg von einer Feier, als ihm die Jugendlichen in der Ostlandstraße, Ecke Brambusch entgegenkamen und ihn anrempelten.
Täter entwischt - fast auf Betrüger hereingefallen
HÖFER. Ein 86 Jahre alter Mann aus Höfer wäre am Wochenende beinahe auf einen Telefonbetrüger hereingefallen. Am Freitagnachmittag erhielt der Senior einen Anruf von einer weinenden Frau, die behauptete, seine Tochter zu sein. Scheinbar verzweifelt teilte sie mit, sie habe einen tödlichen Verkehrsunfall verursacht.
"Drilling sucht Zwilling" - Wettlauf mit der Zeit für vierjährige Milea
NIENHAGEN. Die vierjährige Milea hofft weiterhin auf ihren genetischen Zwilling, und das schon seit zwei Jahren. Ihr kleiner Bruder kann ihr Retter sein, aber er ist noch zu jung für eine Transplantation. Darum soll die Typisierungsaktion "Drilling sucht Zwilling" am Samstag, 6. November dabei helfen. CELLEHEUTE berichtete.
LOKALHEUTE.TV
TERMINEHEUTE
Retro-Radeln in und um Celle
CELLE. Die Celler "Retro-Radfahrer" laden am Samstag, 13. November, zu einer Tour durch das Allertal. Treffen ist um 10.00 Uhr auf den Sportplätzen an der Nienburger Straße.
Alpha E: Lühmann sieht Bürgerbeteiligung in Frage gestellt
BERLIN/CELLE. "Das Ergebnisse des Dialogforums muss Bestand haben, sonst wäre auf unbestimmte Zeit der Ansatz frühzeitiger Öffentlichkeitsbeteiligungsverfahren gescheitert", fordert die SPD-Bundestagsabgeordnete Kirsten Lühmann im Hinblick auf den aktuellen Stand der Trassenplanung durch die Bahn.
Finanzielle Unterstützung des IS: OLG verurteilt 38-Jährigen
CELLE. Nach zwanzig Verhandlungstagen hat der 5. Strafsenat des Oberlandesgerichts einen 38-jährigen Angeklagten deutscher und libanesischer Staatsangehörigkeit heute unter anderem wegen Unterstützung einer terroristischen Vereinigung im Ausland („Islamischer Staat“) in acht Fällen zu einer Gesamtfreiheitsstrafe von drei Jahren und sechs Monaten verurteilt.
Zaun angefahren und geflüchtet
ADELHEIDSDORF. Am vergangenen Mittwoch, 20.10.2021, zwischen 14.30 Uhr 17.30 Uhr fuhr ein unbekannter Autofahrer gegen den Gartenzaun eines Einfamilienhauses in der Hauptstraße und beschädigte ihn.
Mann in Hambühren überfallen - Zeugen gesucht
HAMBÜHREN. In der Nacht zu gestern wurde ein 62 Jahre alter Mann in Hambühren von einer Gruppe Jugendlicher angegriffen. Das Opfer befand sich auf dem Heimweg von einer Feier, als ihm die Jugendlichen in der Ostlandstraße, Ecke Brambusch entgegenkamen und ihn anrempelten.
Täter entwischt - fast auf Betrüger hereingefallen
HÖFER. Ein 86 Jahre alter Mann aus Höfer wäre am Wochenende beinahe auf einen Telefonbetrüger hereingefallen. Am Freitagnachmittag erhielt der Senior einen Anruf von einer weinenden Frau, die behauptete, seine Tochter zu sein. Scheinbar verzweifelt teilte sie mit, sie habe einen tödlichen Verkehrsunfall verursacht.
Finanzielle Unterstützung des IS: OLG verurteilt 38-Jährigen
CELLE. Nach zwanzig Verhandlungstagen hat der 5. Strafsenat des Oberlandesgerichts einen 38-jährigen Angeklagten deutscher und libanesischer Staatsangehörigkeit heute unter anderem wegen Unterstützung einer terroristischen Vereinigung im Ausland („Islamischer Staat“) in acht Fällen zu einer Gesamtfreiheitsstrafe von drei Jahren und sechs Monaten verurteilt.
Folge-OP nach Brustkorrektur: Krankenkasse muss zahlen
CELLE. Das Landessozialgericht Niedersachsen-Bremen (LSG) mit Sitz in Celle hat entschieden, dass die Gesetzliche Krankenversicherung (GKV) nach der Bewilligung einer Brustoperation auch eine gegebenenfalls notwendige Folge-OP tragen muss.
Landrat ehrt scheidenden Kreisjägermeister
CELLE. Der mit dem Ende der Wahlperiode ausscheidende Kreisjägermeister Hans Knoop wurde heute durch Landrat Klaus Wiswe zum „Ehrenkreisjägermeister" ernannt.
Alpha E: Lühmann sieht Bürgerbeteiligung in Frage gestellt
BERLIN/CELLE. "Das Ergebnisse des Dialogforums muss Bestand haben, sonst wäre auf unbestimmte Zeit der Ansatz frühzeitiger Öffentlichkeitsbeteiligungsverfahren gescheitert", fordert die SPD-Bundestagsabgeordnete Kirsten Lühmann im Hinblick auf den aktuellen Stand der Trassenplanung durch die Bahn.
Sitzung des Ortsrates Bonstorf
BONSTORF. Am Mittwoch, 10. November 2021 findet um 19:30 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Bonstorf, Berger Weg 10, 29320 Südheide, eine öffentliche Sitzung des Ortsrates Bonstorf statt.
Sitzung des Ortsrates Oldendorf
SÜDHEIDE. Am Mittwoch, 17. November 2021 findet um 19:00 Uhr im Gutshof im Örtzetal, Eschedeer Straße 2, 29320 Südheide (Ortsteil Oldendorf) eine öffentliche Sitzung des Ortsrates Oldendorf statt.
„Toller Ort zum Erhalt der Umwelt“ - Pilotprojekt auf dem Müdener Friedhof
MÜDEN/ÖRTZE. Mal keine Beerdigung, sondern ein Richtfest wurde kürzlich auf dem Müdener Friedhof begangen. Gefeiert wurde die Fertigstellung eines Insektenhotels.
“Full House“ an der FIT: 45 neue Studierende aus 24 Nationen
HERMANNSBURG. Mit großer Freude hat die Fachhochschule für Interkulturelle Theologie Hermannsburg (FIT) am 18.10.2021 zum Wintersemester 2021/22 insgesamt 37 neue Studierende (Master und Bachelor) aus 24 Nationen begrüßt.
Taizé-Gottesdienst in der Celler Kreuzkirche
CELLE. Zu einem meditativen Taizé-Gottesdienst lädt die Kreuzkirchengemeinde in Celle am kommenden Sonntag, 24. Oktober, um 18.00 Uhr in die Windmühlenstraße 45, herzlich ein.
Treffen der besten Schwimmer Deutschlands: Vier TeilnehmerInnen aus Celle
BERLIN/CELLE. Mit den  Deutschen Jahrgangsmeisterschaften findet vom 26. bis 30. Oktober der Jahreshöhepunkt der besten deutschen Schwimmer im Nachwuchsbereich statt. Mit dabei sind vier SchwimmerInnen des Celler Schwimm-Clubs.
Fußball: 1. Herren des ASV Faßberg besiegt TuS Eicklingen
EICKLINGEN/FASSBERG. Der ASV Faßberg 1.Herren errang am Sonntag einen 4:2-Sieg über den TuS Eicklingen. Was viele voraussagten, trat letztlich auch ein:
Fußball-Abteilung des VfL Wathlingen hat sich neu aufgestellt
WATHLINGEN. Nach den Turbulenzen der vergangenen Wochen haben sich die Fußballer des VfL Wathlingen komplett neu aufgestellt. 
Immer mehr "Junge Landfrauen"-Gruppen
HANNOVER. „Wir sind … jung, modern, kreativ, engagiert, wissbegierig, gesellig, dynamisch und informativ“ – heißt es auf der Webseite der Jungen Landfrauen Niedersachsen.
Herbstumfrage: Handwerkskonjunktur zieht weiter an
HANNOVER. Das Geschäftsklima im regionalen Handwerk verbessert sich deutlich. In der aktuellen Konjunkturumfrage der Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade zieht der Geschäftsklimaindex so stark an, dass er sogar das Niveau vor der Corona-Krise übersteigt.
Gewerkschaft fordert klare Regeln für Homeoffice
CELLE. Schöne neue Arbeitswelt oder Rund-um-die-Uhr-Einsatz für den Chef? Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) vermisst klare Regeln für die Heimarbeit – und fordert die nächste Bundesregierung zu Nachbesserungen auf.
"Drilling sucht Zwilling" - Wettlauf mit der Zeit für vierjährige Milea
NIENHAGEN. Die vierjährige Milea hofft weiterhin auf ihren genetischen Zwilling, und das schon seit zwei Jahren. Ihr kleiner Bruder kann ihr Retter sein, aber er ist noch zu jung für eine Transplantation. Darum soll die Typisierungsaktion "Drilling sucht Zwilling" am Samstag, 6. November dabei helfen. CELLEHEUTE berichtete.
Geflügelpest: Landwirtschaftsministerin ruft zu Biosicherheitsmaßnahmen auf
HANNOVER. Bei einer Lachmöwe, die im Landkreis Aurich aufgefunden wurde, konnte das hochansteckende Geflügelpestvirus des Subtyps H5N1 festgestellt werden.
Corona-Daten 22. Oktober 2021
CELLE. Corona-Situation, Stand 22. Oktober, laut Mitteilung des Gesundheitsamtes Celle: