Denkwürdiges Jubiläum beim ältesten Celler Sportverein: Im Jahre 1847 gegründet, bezog der MTV Celle seine Turn- und Sporthalle am Nordwall im Frühjahr 1913. Mit allen, die im Laufe der vergangenen Jahrzehnte dort aktiv waren oder Anteil am Geschehen des Vereins hatten, will der MTV ( heute MTV Eintracht Celle) am 13. April ab 18:00 Uhr das 100-jährige Hallen-Jubiläum feiern.
mtv halle4 mtv halle3 mtv halle 2 mtv halle1
Es soll ein fröhliches Wiedersehen, ein Treffen zahlreicher Sportler-Generationen werden. Viele Turn- und Sportarten haben hier bis heute ihre Heimat: es wurde geturnt (vom Kleinkind bis zu den Senioren) Gymnastik in jeder denkbaren Form als Aerobic, Jazzdance oder Folklore betrieben, die Fechter, Tischtennisspieler, Judokas, Volleyballer oder im Winterhalbjahr die Leichtathleten waren hier ebenso zu Hause.

Neben den Gesprächen („weißt Du noch?“) soll bei flotter Musik getanzt werden. Getränke und kleine Snacks stehen bereit. Eintrittskarten für 10 Euro einschließlich eines Verzehrbons von 5 Euro gibt es in der Geschäftsstelle und im Fitness-Center in der Halle am Nordwall sowie an der Abendkasse.

Text: Hans-Jürgen und Inge Lenze
Fotos: R. Schmidt

Kommentare sind geschlossen.