1500 Euro für „We kick Corona“ nach Absage des Westerceller VGH-Niedersachsencups

Ballsport Von Extern | am Di., 26.05.2020 - 17:16

CELLE. Der Corona-Pandemie ist auch das größte Fußball-Jugendturnier der Region zum Opfer gefallen. Anfang April mussten die Organisatoren den 17. Westerceller VGH-Niedersachsencup absagen. Über 100 Mannschaften wollten am 23/24. Mai eigentlich um die Pokale kämpfen, darunter Nachwuchsteams von Hannover 96, VfL Wolfsburg oder Eintracht Braunschweig. Die Teams hatten daraufhin die Möglichkeit, das Startgeld zurückzufordern oder es dem Spendenaufruf des VfL Westercelle für die Aktion „We kick Corona“ zur Verfügung zu stellen.

Die deutschen Nationalspieler Joshua Kimmich und Leon Goretzka hatten die Hilfsaktion ins Leben gerufen. „Wir freuen uns sehr, dass viele Vereine unserem Aufruf gefolgt sind“, sagt Sebastian Paschke, der die Veranstaltungen der VfL-Fußballsparte koordiniert. „Besonders zu erwähnen ist der SV Garßen, der 160 Euro gespendet hat.“ Insgesamt überweist der VfL in den nächsten Tagen 1500 Euro auf das Konto von „We kick Corona“. Das Geld komme karitativen Vereinen und deren sozialen Einrichtungen aus allen gesellschaftlichen Bereichen zugute. Angefangen von Einrichtungen der Tafel über medizinische Geräte in Krankenhäusern bis hin zur lokalen Obdachlosenhilfe oder Blutspendedienste, die in der Coronakrise auf sofortige Hilfe angewiesen sind. 

Beim VfL Westercelle bereitet man sich unterdessen auf den Westerceller VGH-Niedersachsencup im kommenden Jahr vor. Dann soll das größte Fußball-Jugendturnier der Region wieder auf dem grünen Rasen ausgetragen werden.

Folgende Vereine haben gespendet: TSV Bildung Peine, 1.SC Göttingen 05, TSV Havelse, TSV Bemerode, Germania Wolfenbüttel, JFV Ahlerstedt/Ottendorf/Heeslingen, JFV Boldecker Land, SV Arminia Hannover, KSV Hessen Kassel, Lehndorfer TSV, SV Gehrden, HSC Hannover, TSV Krähenwinkel-Kaltenweide, VfL Eintracht Hannover, JFV Kickers Hillerse Leiferde, SV Soltau, SV Garßen, TSV Berenbostel, SV Lengede, TV Jahn Schneverdingen, TSV Arminia Vöhrum, SC Wedemark, Germania Walsrode, MTV Gifhorn, SSV Südwinsen, SV Germania Grasdorf, VfL Westercelle.