CELLE. Das Modehaus C&A hat heute für das Angebot „Schüler helfen Schülern“ 2000 Euro gespendet. Grundgedanke von “Schüler helfen Schülern”: Ältere Schülerinnen und Schüler fungieren als Lerncoaches für jüngere Schülerinnen und Schüler mit Förderbedarf. Sie helfen bei den Hausaufgaben, machen spielerische Angebote und organisieren Freizeitunternehmungen. Mit dem Projekt wurden bislang sehr gute Erfahrungen gemacht, da die „Lerncoaches auf Augenhöhe“ als Vorbilder oftmals schneller akzeptiert werden als Erwachsene. Die Lerncoaches werden in Celle von Sozialpädagogen betreut und beraten.

Mittels der Spende soll eine gemeinsame Fahrt der betreuten Mädchen und Jungen der Waldwegschule finanziert werden.
An der Spendenübergabe nahmen neben Anja Breust, Storeleiterin C&A,  Sozialdezernent Stephan Kassel und Schulsozialarbeiter und Ganztagskoordinator der Waldwegschule Gerd Averbeck auch Jörg Steinhäuser, Koordinator „Schüler helfen Schülern“ beim VSE, teil.
ca-spende-2

Fotos: Peter Müller