CELLE. Ohne ihn ist die CD-Kaserne in Celle nicht vorstellbar. Das sehen die Verantwortlichen auch so und haben seinen Vertrag nach 20 Jahren Tätigkeit just verlängert: Kai Thomsen, Geschäftsführer des Jugend- und Veranstaltungszentrums, das längst über Celles Grenzen hinaus mit Aktionen, Musik und Kunst eine feste Größe im Veranstaltungskalender ist. Andere feiern Thomsen als Musiker von „pour l’amour“. Zeit für einen Rück- und Ausblick mit Peter Fehlhaber auf CELLEHEUTE.TV – die beiden kennen sich übrigens auch 20 Jahre.

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.