HOHNE. Am Samstag, 7. April, fand am Feuerwehrhaus in Hohne die Abnahme der Jugendflamme Stufe 1 statt. Bei schönstem Sonnenschein begrüßte Gemeindejugendfeuerwehrwart Michel Klie 23 Jugendliche aus den Jugendfeuerwehren Ahnsbeck, Beedenbostel, Eldingen, Hohne und Lachendorf sowie deren Betreuer, Ortsbrandmeister, Eltern und Gemeindebrandmeister Horst Busch und seinen Stellvertreter Stefan Dehmel. Aufgeteilt in Zweierteams stellten sich die Jugendlichen den fünf Stationen.

Es mussten Fragen zur Ersten Hilfe, dem Verteiler und dem Hydrantenschild beantwortet werden, sowie ein C-Schlauch gerollt und verschiedene Knoten gezeigt werden. Alle meisterten die Aufgaben und somit konnte Gemeindejugendfeuerwehrwart Klie am Ende verkünden, dass alle bestanden haben. Die Jugendflamme Stufe 1 haben erhalten:
Ahnsbeck: Anna Almalioti, Yannick Niemietz, Mara Lena Bothe
Beedenbostel: Fina Kresse, Ayleen Dimitrieff, Elia Dahl
Eldingen: Noah Thiel, Moritz Mohrmann, Lina Dehmel, Hanna Kuhn, Benjamin Scholz, Jasper Mayer,
Raphael Cario, Nico Arnold
Hohne: Julian Blanke, Julian Sander, Julia Schmidt
Lachendorf: Kijara Mannke, Lasse Meier, Michel Thies, Lukas Nowack, Luca Wundram, Marvin Wetti
Nach der Verleihung gab es noch eine kleine Überraschung in Form eines Eis‘ am Stiel.

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.