24 Stunden-Galerie am Haesler-Rektorenhaus

Kultur + Gesellschaft Von Extern | am Di., 22.12.2020 - 15:36

CELLE. Farbige Einblicke in die Bauhauszeit gibt es jetzt am Rektorenhaus neben der Altstädter Schule - beides Gebäude Otto Haeslers: Die 24 Stunden-Foto-Galerie hat ihren Betrieb aufgenommen. Und so erhalten Besucher auch bei den durch Corona verschlossenen Türen jederzeit einen Eindruck vom Innenleben der Bürgerwohnung aus der Bauhauszeit.

Die Einblicke ins Innenleben finden sich auch auf den in diesem Jahr entstandenen Postkarten wieder (http://www.bauhaus-celle.de/unsere-postkarten.html). Damit können alle Celler für ihre Stadt werben, egal zu welcher Adresse in dieser Welt die Ansichtskarte auch auf den Weg gebracht wird. Denn jede Karte trägt die Botschaft: Die Fachwerkstadt Celle ist auch eine farbige Bauhausstadt!  "Wenn die Touristen ihre Wohn- oder Campingwagen wieder satteln, dann soll das Reiseziel die 'Stadt zwischen Fachwerk und Bauhaus' sein", wünscht sich die  Initiative "BauhausSchauhaus".
 

Bauhaus-Postkarten als Botschafter für Celle

CELLE. Die Celler Bauhausinitiative „BauhausSchauhaus“ wartet mit einer Überraschung auf: Zwei Serien farbiger Postkarten – auch als Weihnachtsgeschenk bestens geeignet -  künden von Celle als Bauhausstadt. Jede verschickte Karte trägt die Botschaft: Celle ist die Fachwerkstadt, die auch Bauhausarchitektur in Farbe hat.