BKK Mobil Oil bietet 24h-Sprechstunde auch zu Kinderkrankheiten

Medizin Von Extern | am Di., 21.01.2020 - 10:44

HAMBURG/CELLE. Für berufstätige Eltern von Kindern im Kita- oder Schulalter kann das digitale Beratungsangebot der TeleClinic eine Entlastung sein: Sie erreichen Ärzte der Kinder- und Jugendmedizin bequem von zuhause aus. Die Sprechstunde via Telefon oder Videogespräch ist für Versicherte der BKK Mobil Oil kostenlos und rund um die Uhr verfügbar.

In der Erkältungssaison stehen Eltern oft vor der Frage: Ist das nur ein leichter Schnupfen oder sollte mein Kind heute lieber nicht zur Schule gehen? Der ärztliche Kontakt über die TeleClinic soll weiterhelfen: Auf teleclinic.com gehen oder TeleClinic-App downloaden, Account anlegen, Anliegen schildern, Arzttermin buchen und schon sollen die Eltern mit einem Arzt für Kinder- und Jugendmedizin sprechen können.

„Um einen Termin für das Kind zu vereinbaren, gibt es das einfache Familymanagement“, erklärt Dr. Nikolaus Schmidt-Sibeth, der als Allgemeinmediziner für die TeleClinic tätig ist. „Hier müssen Eltern lediglich in ihrem Account das Kind mit Vornamen, Nachname, Geburtsdatum und Versicherung hinzufügen.“

Das anschließende Beratungsgespräch kommt entweder sofort oder zum Wunschtermin zustande. Selbst früh am Morgen ist das kein Problem. „Bei akuten Fällen können wir mit hoher Sicherheit innerhalb der ersten 15 Minuten einen Rückruf durch einen Facharzt ermöglichen“, verrät Dr. Schmidt-Sibeth.

Zu den medizinischen Fachbereichen gehören neben der Kinder- und Jugendmedizin beispielsweise auch die Gynäkologie und Geburtshilfe sowie die Allgemeinmedizin. Damit bietet die BKK Mobil Oil Familien mit Kindern und auch werdenden Eltern eine umfassende fachärztliche Beratung an – ausgerichtet auf ihren Alltag, ohne lange Wartezeiten auf einen Termin oder im Wartezimmer.

Bereits 2018 wurde die „Online-Sprechstunde Baby“ eingerichtet. Schwangere und Eltern mit Kindern bis zum vollendeten ersten Lebensjahr können seitdem einen kostenlosen Rat einholen. Seit dem 01.09.2019 steht die Online-Sprechstunde nun allen Versicherten der BKK Mobil Oil zur Verfügung. Das Ärzte- und Hebammen-Netzwerk sei wie gewohnt sieben Tage die Woche rund um die Uhr erreichbar – auch an Feiertagen.

„Telemedizin versteht sich als eine Ergänzung zum gewohnten ambulanten Behandlungssystem“, so Dr. Schmidt-Sibeth. Deshalb würden Erkrankungen hier weder diagnostiziert noch behandelt. Stattdessen erfolge eine Beratung zu allgemeinen gesundheitlichen Fragen.

Nähere Informationen gibt es HIER (bitte klicken).