CELLE. Man muss nicht immer einen runden Geburtstag feiern, dachte sich am Wochenende Kalli Struck. Der Celler Mäzen lud rund 150 Gäste zu sich nach Hause – Anstelle Geschenke sollten es Geldspenden für das onkologische Forum sein. Die großen und kleinen Gäste ließen sich nicht lumpen: Am Ende des Tages kamen sage und schreibe 3.760 € zusammen, die Onkoforum-Sprecher Fritz Gleiß gleich in „bar auf die Hand“ mitnehmen konnte.

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.