Plattdeutsches Theater zum 40-jährigen Bestehen der Volkstanzgruppe Wohlde

Theater Von Extern | am Do., 23.01.2020 - 15:40

BERGEN. Der Erhalt althergebrachter Volkstänze war der Anlass für die Gründung der Volkstanzgruppe Wohlde im Februar 1980. Das ist nun 40 Jahre her und diesen Geburtstag möchte die Volkstanzgruppe entsprechend feiern. Weil aber neben dem Volkstanz auch die Pflege der plattdeutschen Sprache in der Vereinssatzung verankert ist, wechseln einige Mitglieder und Freunde des Vereins im Rahmen des Jubiläums vom Tanzboden auf die Bühne.

Der plattdeutsche Dreiakter „Strengste Diät“ von Rüdiger Kramer wird am 08.02.2020 um 19 Uhr und am 09.02.2020 um 16 Uhr von den Wohlder Laienschauspielern im Stadthaus Bergen aufgeführt. Der Vorverkauf läuft bei EP Scheiba in Bergen und bei Wilhelm Hormann in Wohlde. Die Karten kosten 7 €, an der Abendkasse 8 €.