LACHENDORF. Am gestrigen Donnerstag gegen 22.20 Uhr wurde der Polizei in Celle ein Feuer in Lachendorf in Höhe der Jarnser Straße gemeldet.

Bei Eintreffen der Beamten war die Feuerwehr bereits mit umfangreichen Löscharbeiten beschäftigt. Unbekannte hatten eine Miete von etwa 400 Strohballen angezündet, die durch das Feuer zerstört wurde. Der entstandene Schaden beläuft sich auf über 10.000 Euro.

Die Polizei ermittelt wegen Brandstiftung.

Hinweise nimmt die Polizei in Lachendorf unter Telefon 05145/9716-0 entgegen.

strohballen
Fotos: Michael van der Ahe, Stefan Dehmel

 

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.