CELLE. Der ESV Fortuna Celle lädt zum mittlerweile fünften Fortuna Cup. Am Samstag, 16. Juni, spielen die Teams der Alterklassen U7, U8, U9, U10 und der U11/12 von 09.30 bis 17.30 Uhr. Hier erwarten die Veranstalter über 50 Mannschaften aus Stadt und Land.

Am Sonntag, 17. Juni, spielen die Alterklassen U11 und U12 von 10.00 bis 16.30 Uhr. Diese beiden Turniere am Sonntag sind hochklassig mit 24 der besten Teams aus Hannover, Hamburg, Kiel, Braunschweig und Wolfsburg besetzt. Namhafte Mannschaften wie VfL Wolfsburg, Hannover 96, Holstein Kiel, VC Viktoria Berlin, HSC Hannover, TSV Bemerode, MTV Gifhorn, Acosta Braunschweig und viele mehr sind am Start. „Für dieses hochklassig besetzte Starterfeld übernehmen wir für alle Mannschaften und Trainer das Mittagessen sowie Obst und Getränke über den ganzen Tag. Wir haben tolle Sponsoren für diese Aktion gefunden, freuen uns, dass so spielstarke Mannschaften nach Celle kommen und hoffen auf zahlreiche Zuschauer“, so Jugendleiter Martin Cordua.

Am Freitagnachmittag findet zusätzlich noch ein Spaßturnier statt. Alle Mannschaften von Fortuna (U13, U14, U15, C- und B Mädchen), die aus Platz- und Zeitgründen kein offizielles Turnier beim 5. Fortuna Cup haben, spielen in gemischten Mannschaften um Ruhm, Ehre und Medaillen. „Wir wollen alle unsere Mannschaften beim 5. Fortuna Cup dabei haben, aber wir sind mittlerweile zu viele Teams, als dass alle ein eigenes Turnier bekommen können. Deswegen laden wir als Dankeschön alle Mannschaften zum Grillen und Getränken ein, um den Zusammenhalt zu stärken und damit alle gemeinsam Spaß haben“, so der stellvertretende Jugendleiter Benjamin Welge.

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.