CELLE. Dank der Sponsoren Jörg Reinstorf von der Firma Holzwerk und Tim Schmidt von der Firma schreib-fit Schmidt konnte der ESV Fortuna 50 Kinder der aktuellen Mannschaften der U13, U14 und U15 mit drei neuen Trikotsätzen und Trainingsanzügen ausstatten. Die Kinder und Trainer waren begeistert und natürlich ist auch wieder das Markenzeichen von Fortuna, der Totenkopf, mit dabei. Alle Mannschaften haben jetzt auch die Fortuna Totenkopfflagge bekommen. Martin Cordua, Jugendleiter von ESV Fortuna, alle Eltern, Trainer und Kinder sagen Danke für dieses Engagement: „Ohne Euch wäre vieles so nicht möglich!“

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.