NIENHAGEN. Im Sommer diesen Jahres ist Uwe Schmidt-Seffers, der seit 23 Jahren Pastor in Nienhagen ist, mit seinem Fahrrad durch die USA gefahren. In seinem Bildervortrag am Freitag, den 23. November,wird er über Begegnungen mit Menschen berichten und Aufnahmen von imposanten Landschaften, aber auch Regionen zeigen, in die sich kaum ein Tourist verirrt. Neben seinen persönlichen Eindrücken von einem gespaltenen Land spricht Uwe Schmidt-Seffers auch über einsame Stunden auf den endlos langen Straßen im Mittleren Westen und durch die Rocky Mountains – sein zehnwöchiges „Kloster auf zwei Rädern“.

„Ich freue mich, unseren Pastor Uwe Schmidt-Seffers für diesen Reisebericht der besonderen Art gewinnen zu können. Wir werden Spannendes und Unterhaltsames hören und sehen und viel Neues über ein anderes Land mit seiner Kultur und seinen Menschen erfahren“, so Nienhagens Bürgermeister Jörg Makel.

Die Veranstaltung findet statt im Hagensaal Nienhagen am Freitag, 23.November 2018 um 19:00 Uhr. Anmeldung per Mail an makel-nienhagen@jdmn.de oder im Sekretariat der Gemeinde Nienhagen unter Tel. 05144 49191.

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.