CELLE. Aufregenden Neuigkeiten für junge Fußballer: Im kommenden Jahr darf die Fußballabteilung des VfL Westercelle wieder die Hannover 96-Fußballschule willkommen heißen. Vom 5. bis 7. April 2019 sind alle fußballbegeisterten Jungen und Mädchen im Alter zwischen 6 und 14 Jahren eingeladen, daran teilzuhaben.

Der Spaß am Spiel mit dem Ball steht bei der Fußballschule von Hannover 96 im Mittelpunkt dieses dreitägigen Events. Unter der Anleitung von erfahrenen und lizensierten Trainern und ehemaligen Profis wird nicht nur das sichere Passen des Balles geschult, sondern es wird große Aufmerksamkeit auf die Phasen vor dem Passen – Wahrnehmen, Verstehen, Entscheiden – gelegt. So werde ganz spielerisch die Spielintelligenz aller Teilnehmerinnen und Teilnehmer gefördert, heißt es vom Veranstalter.

Wichtig ist: Jede und Jeder ist willkommen. Es gibt keine Mindestvoraussetzung, man muss nur eine Menge Spaß am Fußball mitbringen. Auf der Seite der 96-Fußballschule kann man sich unter https://fussballschule.hannover96.de/de/portal/events bereits für den Termin in Westercelle anmelden. Das Ticket zur Fußballschule dürfte auch ein begeistert aufgenommenes Weihnachtsgeschenk sein.



Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.