Internationale Nacht der Gitarren in der CD-Kaserne

CELLE. Die „Nacht Der Gitarren“ versammelt die weltbesten Gitarristen für eine Festivaltour (jeweils vier Musiker), bei der sie ihre neuesten Originalkompositionen sowie Coverversionen vorstellen.
Neues Fahrzeug für die Feuerwehr Hambühren und Suche nach Mitgliedern
HAMBÜHREN. Die Feuerwehr Hambühren freut sich über einen neuen Mannschaftstransportwagen (MTW). Das Fahrzeug wurde in Baden-Württemberg abgeholt und vom Ordnungsamtleiter Norbert Scharf an Gemeindebrandmeister Reiner Dralle und Ortsbrandmeister Alexander Weber übergeben. 
Güterwaggon ausgebrannt - Bahnstrecke gesperrt
SARSTEDT. In den frühen Morgenstunden ist es zu einem Brand auf einem Güterzug gekommen. Der mit Sattelaufliegern beladene Zug auf dem Weg von Padborg nach Verona hatte nach ersten Erkenntnissen mit seinem Stromabnehmer die heruntergerissene Oberleitung eines vorausfahrenden Zuges erfasst und durch den Kurzschluss eine Funkenbildung verursacht, die den Brand auslöste.
Landvolk will "5D" in der Schweineproduktion
HANNOVER. „Die Krise am Schweinemarkt ist eine Katastrophe und die Lage vieler unserer Schweinehalter ist existenzbedrohend“, fasst Landvolk-Vizepräsident und Schweinhalter Jörn Ehlers zusammen. Das Landvolk fordert in der Schweineproduktion "5D": geboren, aufgezogen, gemästet, geschlachtet und verarbeitet in Deutschland.
„Toller Ort zum Erhalt der Umwelt“ - Pilotprojekt auf dem Müdener Friedhof
MÜDEN/ÖRTZE. Mal keine Beerdigung, sondern ein Richtfest wurde kürzlich auf dem Müdener Friedhof begangen. Gefeiert wurde die Fertigstellung eines Insektenhotels.
"Pandemie ist noch nicht vorbei" - Ministerpräsidenten fordern weiterhin Schutzmaßnahmen
BONN/HANNOVER. Die Konferenz der RegierungschefInnen der Länder unter nordrhein-westfälischem Vorsitz fordert, die Corona-Basis Schutzmaßnahmen auch über Herbst und Winter ländereinheitlich zu ermöglichen. Der Umgang mit der epidemischen Lage und Lehren aus der Pandemiebekämpfung waren jetzt zentrale Themen der Jahreskonferenz der MinisterpräsidentInnen.
Geflügelpest: Landwirtschaftsministerin ruft zu Biosicherheitsmaßnahmen auf
HANNOVER. Bei einer Lachmöwe, die im Landkreis Aurich aufgefunden wurde, konnte das hochansteckende Geflügelpestvirus des Subtyps H5N1 festgestellt werden.
Kritik an Mediation: "Parallelverfahren zum Planfeststellungsverfahren"
WATHLINGEN. Die Bürgerinitiative Umwelt Wathlingen kritisiert das von Bürgermeister Torsten Harms angestoßene Mediationsverfahren. Es handele sich dabei um ein fragwürdiges Parallelverfahren zum Planfeststellungsverfahren. Zudem sei kein Experte von Seiten der Kritiker eingeladen.
"Glücklich und müde" - erste Drillingsgeburt des Jahres im AKH Celle
CELLE. „Wir haben bereits zwei Kinder – und das sollte eigentlich Kind Nummer drei sein“, sagt die frischgebackene Drillingsmutter Katrin Fraerks, "und dann kamen Nummer vier und fünf auch gleich mit dazu.“ Dabei war ihr und ihrem Mann Martin anfangs nicht nach Lachen zu Mute.
LOKALHEUTE.TV
TERMINEHEUTE
Sütterlin-Sprechstunde in der Kirchengemeinde Klein Hehlen
CELLE. Ein besonderes Angebot macht die Kirchengemeinde Klein Hehlen allen, die in alten Familienunterlagen fündig geworden sind, aber dann ratlos vor Briefen von Eltern oder Großeltern aus alten Zeiten kapitulieren
Internationale Nacht der Gitarren in der CD-Kaserne
CELLE. Die „Nacht Der Gitarren“ versammelt die weltbesten Gitarristen für eine Festivaltour (jeweils vier Musiker), bei der sie ihre neuesten Originalkompositionen sowie Coverversionen vorstellen.
Neues Fahrzeug für die Feuerwehr Hambühren und Suche nach Mitgliedern
HAMBÜHREN. Die Feuerwehr Hambühren freut sich über einen neuen Mannschaftstransportwagen (MTW). Das Fahrzeug wurde in Baden-Württemberg abgeholt und vom Ordnungsamtleiter Norbert Scharf an Gemeindebrandmeister Reiner Dralle und Ortsbrandmeister Alexander Weber übergeben. 
Güterwaggon ausgebrannt - Bahnstrecke gesperrt
SARSTEDT. In den frühen Morgenstunden ist es zu einem Brand auf einem Güterzug gekommen. Der mit Sattelaufliegern beladene Zug auf dem Weg von Padborg nach Verona hatte nach ersten Erkenntnissen mit seinem Stromabnehmer die heruntergerissene Oberleitung eines vorausfahrenden Zuges erfasst und durch den Kurzschluss eine Funkenbildung verursacht, die den Brand auslöste.
BlitzerHeute vom 25. bis 31. Oktober 2021
CELLE. Der Landkreis Celle beabsichtigt, in der 43. Kalenderwoche 2021, unter anderem an folgenden Stellen Geschwindigkeitskontrollen durchzuführen:
Aus Richtung Biermannstraße: Zufahrt Hafenstraße ab Montag gesperrt
CELLE. Kaum ist der Schützenplatz wieder vom Neumarkt erreichbar, geht es auch schon weiter mit dem dritten Bauabschnitt der Hafenstraße, kündigt die Stadt heute an.
Internationale Nacht der Gitarren in der CD-Kaserne
CELLE. Die „Nacht Der Gitarren“ versammelt die weltbesten Gitarristen für eine Festivaltour (jeweils vier Musiker), bei der sie ihre neuesten Originalkompositionen sowie Coverversionen vorstellen.
Neues Fahrzeug für die Feuerwehr Hambühren und Suche nach Mitgliedern
HAMBÜHREN. Die Feuerwehr Hambühren freut sich über einen neuen Mannschaftstransportwagen (MTW). Das Fahrzeug wurde in Baden-Württemberg abgeholt und vom Ordnungsamtleiter Norbert Scharf an Gemeindebrandmeister Reiner Dralle und Ortsbrandmeister Alexander Weber übergeben. 
Führung im Bomann-Museum: Die Landschaft vor der Haustür
CELLE. Am Sonntag, dem 24. Oktober, um 11.30 Uhr, bietet das Bomann-Museum einen Rundgang an, bei dem es um die Entwicklung der Heidemalerei über 150 Jahre geht.
Sitzung des Rates der Samtgemeinde Flotwedel
EICKLINGEN. Die konstituierende Sitzung des Rates der Samtgemeinde Flotwedel findet statt am Mittwoch, 03.11.2021, 19:00 Uhr, in der Grundschule Eicklingen Turnhalle, Schulstraße 31, 29358 Eicklingen; Zugang über Deauvilleplatz.
Rat der Gemeinde Eicklingen tagt
EICKLINGEN. Eine Sitzung des Rates der Gemeinde Eicklingen findet statt am Montag, 01.11.2021, 19:00 Uhr, im Pröven Hof, Braunschweiger Straße 22, 29358 Eicklingen.
"Pandemie ist noch nicht vorbei" - Ministerpräsidenten fordern weiterhin Schutzmaßnahmen
BONN/HANNOVER. Die Konferenz der RegierungschefInnen der Länder unter nordrhein-westfälischem Vorsitz fordert, die Corona-Basis Schutzmaßnahmen auch über Herbst und Winter ländereinheitlich zu ermöglichen. Der Umgang mit der epidemischen Lage und Lehren aus der Pandemiebekämpfung waren jetzt zentrale Themen der Jahreskonferenz der MinisterpräsidentInnen.
„Toller Ort zum Erhalt der Umwelt“ - Pilotprojekt auf dem Müdener Friedhof
MÜDEN/ÖRTZE. Mal keine Beerdigung, sondern ein Richtfest wurde kürzlich auf dem Müdener Friedhof begangen. Gefeiert wurde die Fertigstellung eines Insektenhotels.
“Full House“ an der FIT: 45 neue Studierende aus 24 Nationen
HERMANNSBURG. Mit großer Freude hat die Fachhochschule für Interkulturelle Theologie Hermannsburg (FIT) am 18.10.2021 zum Wintersemester 2021/22 insgesamt 37 neue Studierende (Master und Bachelor) aus 24 Nationen begrüßt.
Taizé-Gottesdienst in der Celler Kreuzkirche
CELLE. Zu einem meditativen Taizé-Gottesdienst lädt die Kreuzkirchengemeinde in Celle am kommenden Sonntag, 24. Oktober, um 18.00 Uhr in die Windmühlenstraße 45, herzlich ein.
Fußball-Abteilung des VfL Wathlingen hat sich neu aufgestellt
WATHLINGEN. Nach den Turbulenzen der vergangenen Wochen haben sich die Fußballer des VfL Wathlingen komplett neu aufgestellt. 
Kaltblutleistungsprüfung im Landgestüt Celle
CELLE. Am 16. Oktober fand die Leistungsprüfung des Stammbuches für Kaltblutpferde Niedersachsen e. V. im niedersächsischen Landgestüt Celle statt.
ASV Faßberg sucht fußballbegeisterte Mädchen
FASSBERG. Der ASV Faßberg sucht für seine Mädchenmannschaft (Jahrgang 2007 und jünger) weitere Spielerinnen.
Landvolk will "5D" in der Schweineproduktion
HANNOVER. „Die Krise am Schweinemarkt ist eine Katastrophe und die Lage vieler unserer Schweinehalter ist existenzbedrohend“, fasst Landvolk-Vizepräsident und Schweinhalter Jörn Ehlers zusammen. Das Landvolk fordert in der Schweineproduktion "5D": geboren, aufgezogen, gemästet, geschlachtet und verarbeitet in Deutschland.
Niedersächsische Landwirte wollen kein „Farm to Fork“
HANNOVER. Zu der am Dienstag im europäischen Parlament mit großer Mehrheit beschlossenen "Farm to Fork"-Strategie äußert sich der Zusammenschluss von Landwirten aus Niedersachsen "Land schafft Verbindung" kritisch:
Sprechtag für Patent- und Schutzrecht
LÜNEBURG. Die Industrie- und Handelskammer Lüneburg-Wolfsburg (IHKLW) bietet am Mittwoch, 3. November, 14 bis 17 Uhr, kostenfreie telefonische Beratungstermine rund um gewerbliche Schutzrechte an.
Geflügelpest: Landwirtschaftsministerin ruft zu Biosicherheitsmaßnahmen auf
HANNOVER. Bei einer Lachmöwe, die im Landkreis Aurich aufgefunden wurde, konnte das hochansteckende Geflügelpestvirus des Subtyps H5N1 festgestellt werden.
Corona-Daten 22. Oktober 2021
CELLE. Corona-Situation, Stand 22. Oktober, laut Mitteilung des Gesundheitsamtes Celle:
Fahrradwerkstatt in der Blumlage
CELLE. Am Mittwoch, den 27.10.21, öffnet von 14 bis 16 Uhr die Fahrradwerkstatt vor der Alten Molkerei in der Blumlage 64.