Coronakonforme Bewegungsangebote für Kinder siegen bei "Sterne des Sports" 

BERLIN/HANNOVER. Riesiger Erfolg für den IcanDo e.V. aus Hannover: Der  Verein für Spiel, Sport, Bewegung und soziale Arbeit ist für seine Initiative  „IcanDo@School“ mit dem „Großen Stern des Sports“ in Gold 2020 ausgezeichnet  worden. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier gab das Ergebnis des  bundesweiten Wettbewerbs heute bekannt.
Rauch in Papierpresse eines Lebenmittelmarktes
CELLE. Heute um 19:36 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Altencelle zu einem Lebensmitteldiscounter im Stadtteil Altencelle alarmiert. Hier war ein Akku in eine Papierpresse geraten. In Folge kam es zu einer Rauchentwicklung und Brandgeruch im Bereich der Presse und des angeschlossenen Papiercontainers, in den das gepresste Material transportiert wird.
Gefahr für Wildtiere - NABU beklagt Vermüllung der Landschaft
HANNOVER. Mit Sorge verfolgt der NABU Niedersachsen eine zunehmende Vermüllung der Landschaft: „Es fällt auf, dass gerade in den vergangenen Wochen die illegale Beseitigung von Abfällen offenbar deutlich zugenommen hat. Straßenränder, Feldgehölze, Äcker und sogar Gärten werden durch Dosen, Flaschen, Pizzapappen und Schaumstoffbehälter verunreinigt", so der Naturschutzverband.
Kinder-Uni digital: Heckers Hexenküche weckt Lust am Forschen
CELLE. Eine spannende Wissenschafts-Show bietet das „Kinder-Uni Spezial digital“ - für Schulen aus dem Kreis Celle am Dienstag, den 26. Januar, und am Mittwoch, den 27. Januar 2021, jeweils um 10 Uhr. Celler Klassen der Stufen 3 bis 5 (Empfehlung) haben die Möglichkeit, auch auf Distanz gemeinsam ein Erlebnis zu teilen, zu forschen und neues Wissen zu sammeln.
„Land.Vielfalt.Leben“: Bundeswettbewerb für Landwirte rund um den Artenschutz
HANNOVER. "Der Landwirtschaft kommt eine hohe Verantwortung für den Erhalt der biologischen Vielfalt – von der sie gleichzeitig auch profitiert – zu, denn Landwirte leben mit und von der Natur", so der Landvolk-Pressedienst, der Landwirte dazu einlädt, sich am Bundeswettbewerb „Land.Vielfalt.Leben“ zu beteiligen.
Zwei neue Senatsvorsitzende am Oberlandesgericht Celle
CELLE. Die Präsidentin des Oberlandesgerichts Stefanie Otte hat heute Dr. Birgit Brüninghaus und Klaas Endler die Ernennungsurkunden zur Vorsitzenden Richterin bzw. zum Vorsitzenden Richter am Oberlandesgericht ausgehändigt. Nach der Pensionierung von Andreas Rebell und Reinhard Saathoff Herbst 2020 waren deren Beförderungsstellen als Senatsvorsitzende neu zu besetzen.
„Peinlicher“ Text über Otto Haesler wird geändert
CELLE. Die otto haesler initiative übte nach der Installation der neuen Stele am Arno-Schmidt-Platz Kritik am Text über den Architekten des Neuen Bauens, Otto Haesler. Angesichts der zahlreichen Opfer des Ghettos Lodz sei die Stadt kein 'normaler' Arbeitsort gewesen und dementsprechend nicht geeignet, in einer einfachen Aufzählung von Arbeitsorten kurz erwähnt zu werden.
Alten- und Pflegeheim Wohnpark Rolandstraße in Celle unter Quarantäne
CELLE. Das Gesundheitsamt hat Quarantäne für den Alten- und Pflegeheim Wohnpark Rolandstraße in Celle verfügt, nachdem dort mehrere Personen positiv getestet wurden. Es wurden erweiterte Sicherheitsmaßnahmen angeordnet, wie die Kreisverwaltung mitteilt.
FDP fordert Maßnahmen um Schulen "pandemiefest" zu machen
CELLE. „Wenn jetzt die Grundschulen in Niedersachsen wieder geöffnet sind bedeutet dies nicht, dass sie pandemiefest sind", so Joachim Falkenhagen, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Stadtrat Celle. Bisher ist allerdings aus seiner Sicht zu wenig getan worden, um den Gesundheitsschutz für SchülerInnen und Lehrkräfte durchgängig zu verbessern.
LOKALHEUTE.TV
TERMINEHEUTE
Kinder-Uni digital: Heckers Hexenküche weckt Lust am Forschen
CELLE. Eine spannende Wissenschafts-Show bietet das „Kinder-Uni Spezial digital“ - für Schulen aus dem Kreis Celle am Dienstag, den 26. Januar, und am Mittwoch, den 27. Januar 2021, jeweils um 10 Uhr. Celler Klassen der Stufen 3 bis 5 (Empfehlung) haben die Möglichkeit, auch auf Distanz gemeinsam ein Erlebnis zu teilen, zu forschen und neues Wissen zu sammeln.
Wahlausschuss der Gemeinde Südheide stellt Ergebnis der Bürgermeisterwahl fest
SÜDHEIDE. Am Dienstag, den 23. Februar 2021, findet um 17 Uhr im Bürgerhaus der Gemeinde Südheide, Hermannsburger Straße 13, 29345 Südheide - Ortsteil Unterlüß - eine öffentliche Sitzung des Gemeindewahlausschusses statt.
Zwei neue Senatsvorsitzende am Oberlandesgericht Celle
CELLE. Die Präsidentin des Oberlandesgerichts Stefanie Otte hat heute Dr. Birgit Brüninghaus und Klaas Endler die Ernennungsurkunden zur Vorsitzenden Richterin bzw. zum Vorsitzenden Richter am Oberlandesgericht ausgehändigt. Nach der Pensionierung von Andreas Rebell und Reinhard Saathoff Herbst 2020 waren deren Beförderungsstellen als Senatsvorsitzende neu zu besetzen.
Rauch in Papierpresse eines Lebenmittelmarktes
CELLE. Heute um 19:36 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Altencelle zu einem Lebensmitteldiscounter im Stadtteil Altencelle alarmiert. Hier war ein Akku in eine Papierpresse geraten. In Folge kam es zu einer Rauchentwicklung und Brandgeruch im Bereich der Presse und des angeschlossenen Papiercontainers, in den das gepresste Material transportiert wird.
Feuerwehr mehrfach wegen angebranntem Essen im Einsatz
CELLE. Gestern musste die Freiwillige Feuerwehr Celle zweimal aufgrund angebrannten Essens tätig werden. Die Feuerwehr warnt: "Lassen Sie ihr Essen auf dem Herd nicht unbeaufsichtigt. Wenn Sie das Haus verlassen, schalten Sie den Herd und andere Geräte aus. Schnell entstehen bereits bei kleinsten Bränden giftige Rauchgase, die lebensgefährlich sein können."
Auffahrunfall an der Celler Binde: Zwei Leichtverletzte
CELLE. Gestern am späten Nachmittag hielt ein 56 Jahre alter Autofahrer mit seinem Seat an der Auffahrt der neuen Bundesstraße 3 zur Bundesstraße 214 (Celler Binde) an, um einen Rettungswagen passieren zu lassen, der sich von links näherte.
Placeholder
Digitale Endgeräte für Lehrkräfte: Lehrerverband fordert Differenzierung
HANNOVER. "Wir brauchen passgenaue Arbeitsgeräte und nicht ein und denselben Modelltyp für alle Lehrkräfte“, sagt Joachim Maiß, Vorsitzender des Verbandes der Lehrerinnen und Lehrer an Wirtschaftsschulen in Niedersachsen (VLWN) im Hinblick auf die aktuellen Erfahrungen mit Homeschooling.
Zwei neue Senatsvorsitzende am Oberlandesgericht Celle
CELLE. Die Präsidentin des Oberlandesgerichts Stefanie Otte hat heute Dr. Birgit Brüninghaus und Klaas Endler die Ernennungsurkunden zur Vorsitzenden Richterin bzw. zum Vorsitzenden Richter am Oberlandesgericht ausgehändigt. Nach der Pensionierung von Andreas Rebell und Reinhard Saathoff Herbst 2020 waren deren Beförderungsstellen als Senatsvorsitzende neu zu besetzen.
Bundeswehr: Schwimmbäder und Friseure auch im Lockdown
BERLIN/CELLE. Ob Krieg oder Frieden, die Frisur muss sitzen. Davon ist die Bundeswehr überzeugt. Nachdem CELLEHEUTE-Recherchen ergaben, dass Friseure ihre Läden zwar schließen müssen, aber in den Kasernen arbeiten dürfen, hakten wir beim Verteidigungsministerium nach. Tatsächlich: Die Bundeswehr macht Ausnahmen, und zwar nicht nur bei den Haaren.
Wahlausschuss der Gemeinde Südheide stellt Ergebnis der Bürgermeisterwahl fest
SÜDHEIDE. Am Dienstag, den 23. Februar 2021, findet um 17 Uhr im Bürgerhaus der Gemeinde Südheide, Hermannsburger Straße 13, 29345 Südheide - Ortsteil Unterlüß - eine öffentliche Sitzung des Gemeindewahlausschusses statt.
FDP fordert Maßnahmen um Schulen "pandemiefest" zu machen
CELLE. „Wenn jetzt die Grundschulen in Niedersachsen wieder geöffnet sind bedeutet dies nicht, dass sie pandemiefest sind", so Joachim Falkenhagen, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Stadtrat Celle. Bisher ist allerdings aus seiner Sicht zu wenig getan worden, um den Gesundheitsschutz für SchülerInnen und Lehrkräfte durchgängig zu verbessern.
Grüne wünschen sich kostenlose Impftaxen für ältere Menschen  
CELLE. In einem Antrag setzt sich die Ratsfraktion der Grünen für kostenlose Taxifahrten zum Impfen für ältere Menschen ein. „Impfungen gegen das Corona-Virus sind insbesondere für ältere Menschen überlebenswichtig. Wir müssen dafür Sorge tragen, dass sie ohne großen Aufwand in das Impfzentrum gelangen", so Fraktionsvorsitzender Bernd Zobel.
Präsenzgottesdient - Ab morgen fährt St. Laurentius „zweigleisig“
NIENHAGEN. Am morgigen Sonntagmorgen öffnet die Nienhagener Laurentiuskirche nach der über Weihnachten selbstauferlegten Gottesdienstabstinenz wieder ihre Türen für einen sogenannten präsentischen Gottesdienst.
Hermannsburg wird "Begegnungsort des gerechten Friedens"
HERMANNSBURG. Das Ev.-luth. Missionswerk in Niedersachsen (ELM) hat mit seinem Konzept eines Friedensortes die Landeskirche Hannovers überzeugt, Hermannsburg in die Liste der in Niedersachsen geförderten Begegnungsorte des gerechten Friedens aufzunehmen.
Abendmahl @ Home: Celler Johannesgemeinde reagiert auf Kontaktbeschränkungen
CELLE. Weintrauben und Oblaten sind "echt", die Abendmahlfeier für die Konfirmanden der Johannesgemeinde aber digital. Pastor Diemo Rollert hofft, dass seine Schützlinge auch beim "Abendmahl @ Home" ein Stück kirchliche Gemeinschaft erfahren.
Keine Vierjahreszeiten-Wanderung im Januar
HERMANNSBURG. "Muss man in diesen Tagen eine Veranstaltung wie die Vierjahreszeiten-Wanderung absagen, obwohl doch allen die Corona-Regeln klar sind?", fragt sich der TuS Hermannsburg. Die Antwort lautet: Ja, weil etwas Liebgewonnenes fehlen wird, das aber in Erinnerung behalten werden sollte.
CelleCrowd sammelt Spenden für Tennis-Jugendarbeit
CELLE. „Mobile Ballwand für unsere Jugend“ heißt das aktuelle Projekt auf der Crowdfunding-Plattform der Stadtwerke Celle. Es kann noch bis zum 18. Januar unter www.celle-crowd.de/mobile-ballwand unterstützt werden.
Neue Trikots für U7 des ASV Faßberg
FASSBERG. Die U7 des ASV Faßberg kann sich über einen neuen Trikotsatz freuen. Der Verein bedankt sich bei seinem Sponsor H.-D. Chwalczyk, der einen neuen Trikotsatz ermöglicht hat. Der Trikotsatz wird hoffentlich bald zum Einsatz kommen, hoffen Spieler und Trainer.
„Land.Vielfalt.Leben“: Bundeswettbewerb für Landwirte rund um den Artenschutz
HANNOVER. "Der Landwirtschaft kommt eine hohe Verantwortung für den Erhalt der biologischen Vielfalt – von der sie gleichzeitig auch profitiert – zu, denn Landwirte leben mit und von der Natur", so der Landvolk-Pressedienst, der Landwirte dazu einlädt, sich am Bundeswettbewerb „Land.Vielfalt.Leben“ zu beteiligen.
Vier Sterne für Ringhotel Celler Tor
CELLE. Inhaberin Susanne Ostler freut sich über die Bestätigung der 4 Sterne-superior Klassifizierung für ihr Ringhotel Celler Tor. Diese wurde nach Prüfung durch eine Delegation des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes jetzt erneut vergeben.
Wirtschaftsjunioren spenden Obstbäume für Neubaugebiete
CELLE/HEIDEKREIS. Die Wirtschaftsjunioren Heidekreis-Celle haben sich zur Aufgabe gemacht, für nutzbares Grün in Neubaugebieten zu sorgen: Acht Apfelbäume spendete das Netzwerk junger Unternehmerinnen, Unternehmer und Führungskräfte für zwei  Neubaugebiete im Landkreis Celle.
Gefahr für Wildtiere - NABU beklagt Vermüllung der Landschaft
HANNOVER. Mit Sorge verfolgt der NABU Niedersachsen eine zunehmende Vermüllung der Landschaft: „Es fällt auf, dass gerade in den vergangenen Wochen die illegale Beseitigung von Abfällen offenbar deutlich zugenommen hat. Straßenränder, Feldgehölze, Äcker und sogar Gärten werden durch Dosen, Flaschen, Pizzapappen und Schaumstoffbehälter verunreinigt", so der Naturschutzverband.
Alten- und Pflegeheim Wohnpark Rolandstraße in Celle unter Quarantäne
CELLE. Das Gesundheitsamt hat Quarantäne für den Alten- und Pflegeheim Wohnpark Rolandstraße in Celle verfügt, nachdem dort mehrere Personen positiv getestet wurden. Es wurden erweiterte Sicherheitsmaßnahmen angeordnet, wie die Kreisverwaltung mitteilt.
Fremdkörper: Milupa ruft Kindermüsli und Kinder-Porridge zurück
FRANKFURT. Milupa informiert über den Rückruf der Produkte „Milupa Kindermüsli Früchte / Milupa Kindermüsli Bircher / Milupa Kinder-Porridge Hafer & Früchte“. Wie das Unternehmen mitteilt, wurden in einigen Produkten Apfelstiele gefunden. Diese können in die Atemwege gelangen und zu Verletzungen im Mundraum führen.