Zweiter Lockdown steigert Anzahl der Kurzarbeit-Anzeigen

CELLE/HEIDEKREIS. Die Anzahl der eingehenden Anzeigen auf Kurzarbeit bei der Agentur für Arbeit Celle, Hermannsburg, Soltau und Walsrode, hat sich im November, durch den Lockdown bedingt, erhöht. Mit Stand 25. November 2020 sind im Agenturbezirk 294 Anzeigen (Vormonat: 46) zur Kurzarbeit eingegangen.
Offener Arbeitsraum des Schlosstheaters in der Altstadt
CELLE. Der Lockdown hält Celles Theatermacher nicht davon ab, kreative Ideen zu entwickeln. Andreas Döring und Matthias Schubert suchten heute zum ersten Mal die Nähe zu den Celler Bürgern im neuen Theaterladen am Großen Plan, der ein offener Arbeitsraum, Infopoint, eventuell mal kleine Bühne, Kreativbörse und vieles mehr sein soll.
Brückensanierung Celler Weg / Am Salzberg in Wietze
WIECKENBERG/WIETZE. Die Steinerne Brücke über den Rixförder Graben zwischen Wieckenberg und Wietze wird saniert. Ab Donnerstag, den 3. Dezember ist die Brücke zwischen dem „Celler Weg“ und der Straße „Am Salzberg“ daher für PKW, Radfahrer und Fußgänger bis Jahresende gesperrt, wie die Gemeinde Wietze mitteilt.
In Sachen Wolf: Jörn Schepelmann schreibt an Ursula von der Leyen
HANNOVER/EICKLINGEN. "Das ideologische Agieren im SPD-geführten Bundesumweltministerium beim Thema Wolf und die stetigen Verweise auf das EU-Recht" hätten ihn veranlasst, einen Brief (s. Anhang) an die EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen zu schreiben, so der CDU-Landtagsabgeordnete Jörn Schepelmann.
Arbeitslosenzahlen rund 19 Prozent höher als im November 2019
CELLE/HEIDEKREIS. Bei den Arbeitsagenturen und Jobcentern im Bezirk der Agentur für Arbeit Celle (Landkreis Celle und Heidekreis) waren im November 10.379 Arbeitslose gemeldet. Die Arbeitslosenzahl nahm gegenüber Oktober um 46 Personen (0,4 Prozent) zu. Im Vergleich zum November des vergangenen Jahres zeigte sich ein Anstieg um 1.679 Personen (19,3 Prozent).
Feuerwehr holt Katze vom Baum
CELLE. Heute Vormittag rückte die Celler Feuerwehr zu einer Tierrettung in die Celler Schackstraße aus. Eine Katze saß seit gestern auf einem Baum und traute sich wohl nicht wieder herunter. Jetzt hieß es Leiter ausfahren und die Katze retten, doch so einfach war es nicht. Der Baum auf dem die Katze saß, befand sich im Garten eines Wohnhauses und der war nur über einen schmalen Weg zwischen Wohnhaus und Nachbarhaus möglich.
Auftanken, Gepäck abstellen und los! – Neue XXL-Schließfächer
CELLE. Auf Fahrradtouristen und Celler Zweirad-Fans wartet ein neuer Service. Am Südwall-Parkhaus wurden XXL-Schließfächer mit Aufladevorrichtung für E-Bikes offiziell eingeweiht. Die neun neuen Einheiten ergänzen das schon vorhandene Angebot gegenüber von Café Müller.
Altenceller für Altencelle – Losverkauf für einen guten Zweck
CELLE. In den sozialen Medien hat sich eine Gruppe „Wir in Altencelle“ zusammengefunden, die sich mit allgemeinen Themen im Ort Altencelle auseinandersetzt.  Aufgrund der aktuellen Corona-Lage ist die Idee entstanden, ortsansässige Geschäfte durch eine Tombola zu unterstützen.
Sauberes Wasser für 100.000 Menschen - Wasserwerk Celle wird 120 Jahre alt
CELLE. „Wenn die Celler Bürger heute die Zapfhähne aufdrehen, ist ihnen kaum bewusst, dass ihnen Jubiläumswasser entgegenströmt. Gerne hätten wir mit unseren Kunden diesen Tag gebührend gewürdigt“, so Thomas Edathy, Geschäftsführer der Stadtwerke Celle GmbH. Er wirft zum 120-jährigen Bestehen der Celler Wasserwerke einen Blick in die Geschichte.
LOKALHEUTE.TV
TERMINEHEUTE
Brückensanierung Celler Weg / Am Salzberg in Wietze
WIECKENBERG/WIETZE. Die Steinerne Brücke über den Rixförder Graben zwischen Wieckenberg und Wietze wird saniert. Ab Donnerstag, den 3. Dezember ist die Brücke zwischen dem „Celler Weg“ und der Straße „Am Salzberg“ daher für PKW, Radfahrer und Fußgänger bis Jahresende gesperrt, wie die Gemeinde Wietze mitteilt.
Tobias Elsäßer liest aus seinem Jugendroman „Play“
CELLE. Stell dir vor, es gibt eine App, die dein künftiges Leben berechnet. Und was ist, wenn dir das Ergebnis nicht gefällt? Tobias Elsäßer entwirft in seinem Jugendroman „Play“ (ab 14 Jahre) ein cool-kritisches Zukunftsszenario. Am Freitag, 11. Dezember, 17 Uhr, liest der Autor via Livestream aus seinem Buch.
In Sachen Wolf: Jörn Schepelmann schreibt an Ursula von der Leyen
HANNOVER/EICKLINGEN. "Das ideologische Agieren im SPD-geführten Bundesumweltministerium beim Thema Wolf und die stetigen Verweise auf das EU-Recht" hätten ihn veranlasst, einen Brief (s. Anhang) an die EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen zu schreiben, so der CDU-Landtagsabgeordnete Jörn Schepelmann.
Brückensanierung Celler Weg / Am Salzberg in Wietze
WIECKENBERG/WIETZE. Die Steinerne Brücke über den Rixförder Graben zwischen Wieckenberg und Wietze wird saniert. Ab Donnerstag, den 3. Dezember ist die Brücke zwischen dem „Celler Weg“ und der Straße „Am Salzberg“ daher für PKW, Radfahrer und Fußgänger bis Jahresende gesperrt, wie die Gemeinde Wietze mitteilt.
Feuerwehr holt Katze vom Baum
CELLE. Heute Vormittag rückte die Celler Feuerwehr zu einer Tierrettung in die Celler Schackstraße aus. Eine Katze saß seit gestern auf einem Baum und traute sich wohl nicht wieder herunter. Jetzt hieß es Leiter ausfahren und die Katze retten, doch so einfach war es nicht. Der Baum auf dem die Katze saß, befand sich im Garten eines Wohnhauses und der war nur über einen schmalen Weg zwischen Wohnhaus und Nachbarhaus möglich.
Auftanken, Gepäck abstellen und los! – Neue XXL-Schließfächer
CELLE. Auf Fahrradtouristen und Celler Zweirad-Fans wartet ein neuer Service. Am Südwall-Parkhaus wurden XXL-Schließfächer mit Aufladevorrichtung für E-Bikes offiziell eingeweiht. Die neun neuen Einheiten ergänzen das schon vorhandene Angebot gegenüber von Café Müller.
Vorstandswahl im Celler Frauenhausverein
CELLE. Im Rahmen der Mitgliederversammlung des anonymen Frauenhauses Celle erfolgte die Neuwahl des Vorstandes. Dabei war es weitgehend eine Wiederwahl. Der Verein wird auch künftig von Annette von Pogrell als Vorsitzender und Jutta Krumbach als Stellvertreterin geführt.
Theaterladen und digitaler Adventskalender - Schlosstheater zeigt Präsenz
CELLE. „Wir sind für Sie da“ – unter diesem Motto zeigt das Schlosstheater auch in der Adventszeit Präsenz. Weil auf der Bühne bis Anfang nächsten Jahres nicht gespielt werden darf, öffnet das Theater in der Celler Altstadt und auf seiner Homepage ab heute neue Türen.
Jetzt abstimmen für Digital-Projekte in Schulen
CELLE/UELZEN. Der regionale Energieversorger SVO hatte zur Kampagne Möglichst.digital aufgerufen, bei der Schulen ihre geplanten Projekte im Rahmen der Digitalisierung einreichen konnten. Insgesamt sind 25 Projekte aus der Region Celle und Uelzen bei der SVO eingegangen. Per Losentscheidung haben es 20 Projekte in die Endrunde geschafft.
In Sachen Wolf: Jörn Schepelmann schreibt an Ursula von der Leyen
HANNOVER/EICKLINGEN. "Das ideologische Agieren im SPD-geführten Bundesumweltministerium beim Thema Wolf und die stetigen Verweise auf das EU-Recht" hätten ihn veranlasst, einen Brief (s. Anhang) an die EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen zu schreiben, so der CDU-Landtagsabgeordnete Jörn Schepelmann.
Rat der Gemeinde Winsen/Aller tagt
WINSEN/ALLER. Der Rat der Gemeinde Winsen (Aller)  tagt am Dienstag, 08.12.2020, 19:00 Uhr, in der Wilfried-Hemme-Halle, Friedhofsweg 5-7, 29308 Winsen (Aller).
Wählergemeinschaften wollen Personalkosten beim Landkreis deckeln
CELLE. "Die stetige Entwicklung steigender Personalaufwendungen in der Landkreisverwaltung des Landkreis Celle übersteigt das vertretbare Maß und sie verlangt die sofortige Deckelung der aktuellen Personalaufwendungen sowie einen damit verbundenen sofortigen Einstellungsstopp.
Gottesdienst auf dem Landgestüt am zweiten Advent
CELLE. Am kommenden Sonntag, 6. Dezember, um 10.00 Uhr laden die beiden Kirchengemeinden Kreuzkirche und Neuenhäusen Jung und Alt herzlich ein zum Gottesdienst am zweiten Advent in der Reithalle des Landgestüts, Spörckenstraße 10.
Vortrag: Das Zeitalter des Glaubens
CELLE. „Das Zeitalter des Glaubens: Aufstieg und Niedergang der uns vertrauten Form von Religion“: Unter diesem Titel lädt die vhs Celle am Donnerstag, 10. Dezember, 19.30 Uhr zu einem weiteren kostenfreien Online-Vortrag der Reihe vhs.wissen live ein.
Vom Oberst bis Landwirtin  - 24 Nienhäger lesen Adventsgeschichten
NIENHAGEN. Ab dem 1. Dezember präsentiert die Laurentiusgemeinde 24 nachdenkliche und humorvolle Geschichten für die Adventstage. Diakon Sven Gutzeit ist in den vergangenen Tagen mit seiner Kamera durch Nienhagen gezogen und hat 24 Männer und Frauen gebeten, kleine Geschichten für den digitalen Adventskalender zu lesen.
Beedenbosteler Nachwuchs legt „Reitabzeichen“ ab
BEEDENBOSTEL. Beim Reit- und Fahrverein Beedenbostel und Umgebung e. V. wird die Nachwuchsförderung groß geschrieben. Nach vielen Stunden des Trainings durften die kleinen Pferdefans ihr Gelerntes unter Beweis stellen und erhielten mit Bestehen der Prüfung ihr ganz persönliches Motivationsabzeichen.
ASV Faßberg appelliert an Vereine: "Haltet euch an Vorgaben"
FASSBERG. Die 1. Herren des ASV Faßberg um Trainer Dieter Salwik appelliert an alle Fußballer, sich an die Vorgaben der Pandemie zu halten um nicht zu risieren, "dass wir noch länger nicht Fußball spielen dürfen". In einer Mitteilung von Seiten des Trainers heißt es:
Torfabrik läuft weiter - ASV Faßberg besiegt SV Hambühren
FASSBERG. Durch einen zu keinem Zeitpunkt gefährdeten Heimsieg konnte die 1. Herren des ASV Faßberg am gestrigen Nachmittag mit dem 5:2 (4:1) gegen den SV Hambühren den 4. Tabellenplatz festigen und liegt "weiterhin voll im Soll", wie der Verein seinen aktuellen Stand beschreibt.
Arbeitslosenzahlen rund 19 Prozent höher als im November 2019
CELLE/HEIDEKREIS. Bei den Arbeitsagenturen und Jobcentern im Bezirk der Agentur für Arbeit Celle (Landkreis Celle und Heidekreis) waren im November 10.379 Arbeitslose gemeldet. Die Arbeitslosenzahl nahm gegenüber Oktober um 46 Personen (0,4 Prozent) zu. Im Vergleich zum November des vergangenen Jahres zeigte sich ein Anstieg um 1.679 Personen (19,3 Prozent).
Zweiter Lockdown steigert Anzahl der Kurzarbeit-Anzeigen
CELLE/HEIDEKREIS. Die Anzahl der eingehenden Anzeigen auf Kurzarbeit bei der Agentur für Arbeit Celle, Hermannsburg, Soltau und Walsrode, hat sich im November, durch den Lockdown bedingt, erhöht. Mit Stand 25. November 2020 sind im Agenturbezirk 294 Anzeigen (Vormonat: 46) zur Kurzarbeit eingegangen.
Sauberes Wasser für 100.000 Menschen - Wasserwerk Celle wird 120 Jahre alt
CELLE. „Wenn die Celler Bürger heute die Zapfhähne aufdrehen, ist ihnen kaum bewusst, dass ihnen Jubiläumswasser entgegenströmt. Gerne hätten wir mit unseren Kunden diesen Tag gebührend gewürdigt“, so Thomas Edathy, Geschäftsführer der Stadtwerke Celle GmbH. Er wirft zum 120-jährigen Bestehen der Celler Wasserwerke einen Blick in die Geschichte.
Kreis schlägt CD-Kaserne als Impfzentrum vor
CELLE. Die Kreisverwaltung wird als Impfzentrum für den Landkreis Celle Teile des Hallenkomplexes der CD-Kaserne als Standort vorschlagen. Der Vorschlag werde im Laufe des Tages an das Land Niedersachsen übermittelt, das den Plänen dann zustimmen muss, weil es die Kosten für die Zentren übernimmt. Das teilt die Kreisverwaltung heute mit.
Laubsammelaktion in Neuenhäusen gut angenommen
CELLE. Drei Container stellte der Ortsrat Neuenhäusen jetzt zur Laubentsorgung zur Verfügung, damit das Laub unter Einhaltung von Hygiene- und Abstandsregeln ordnungsgemäß abgeladen werden konnte. Viele Bewohner nutzten die Möglichkeit der Entsorgung. Zahlreiche Mitglieder des Ortsrates waren am Samstag anwesend, um zu helfen.
Kampagne zum Welt-Aids-Tag: Kostenlose Tests auf HIV und Syphilis
CELLE. Am Dienstag, den 01.12.2020 startet die landesweite Kampagne „Jetzt testen lassen!“ Auch in Celle kann man sich in der Beratungsstelle Infoline in der Hattendorffstraße 132 kostenlos und anonym auf HIV und Syphilis testen lassen, solange das Kontingent reicht.