Nach der Aktion #leereTöpfe - Ministerpräsident überreicht gefüllten Topf

HAMBÜHEN. Gestern Mittag besuchte der niedersächsische Ministerpräsident Stephan Weil das Hotel zur Heideblüte in Hambühren. Hintergrund war die DEHOGA-Aktion #leereTöpfe vom April am niedersächsischen Landtag. 
Über Celle nach Tokio - Sitzvolleyball-Nationalmannschaft trainiert in MTVE-Halle
CELLE. Gut 2 Wochen nach der erfolgreichen Qualifikation für die Paralympics beginnt das Team von Chef-Trainer Michael Merten am kommenden Freitag die Vorbereitung auf das sportliche Großereignis in Tokio.
Müdener Markt und Mühlenfest auch 2021 in abgespeckter Version
MÜDEN. Auch in diesem Jahr wird der Laurentiusmarkt Müden nicht in gewohnter Form stattfinden. Die Bockauktion soll erneut ohne Publikum auf dem Fliegerhorst durchgeführt werden und anstelle des vorgesehenen Mühlenfestes im September ist "eine kleine Überraschung" geplant.
WG Celle benennt Spitzenkandidaten für die Kommunalwahl
CELLE. Die Wählergemeinschaft Celle e.V. (WG) hat ihre Spitzenkandidaten für die fünf Wahlbereiche zur Wahl des neuen Stadtrats benannt. 
96-jährige Holocaust-Überlebende kommt mit Rappern nach Celle
Am Mittwoch, 30. Juni, 19 Uhr, ist die Holocaust-Überlebende Esther Bejarano zu Gast im Innenhof der CD-Kaserne. Die 96-Jährige tritt auf der Open-Air-Bühne gemeinsam Tochter Joram Bejarano und den Rappern Kutlu und Rossi von der „Mic Mafia“ auf.
Philologenverband: "Bunter Strauß an Maßnahmen erweckt Eindruck von Beliebigkeit"
HANNOVER. Zu den aktuellen Äußerungen des Kultusministeriums gegenüber der Presse zum Ausblick auf das kommende Schuljahr erklärt der Vorsitzende des Philologenverbandes, Horst Audritz:
Hermannsburger Örtzeterrassen laden zum Verweilen am Fluss
HERMANNSBURG. Am Montagabend knallten hier die Sektkorken, künftig werden sich auf den neuen Örtzeterrassen wohl eher Paddler zum Picknick oder Jugendliche zum Chillen niederlassen.
"Landwirte tun Gutes" - Sparkasse ruft digitales AgrarForum ins Leben
CELLE. Die Sparkasse Celle-Gifhorn-Wolfsburg lud in Kooperation mit den Landvolk-Kreisverbänden Celle und Gifhorn-Wolfsburg die LandwirtInnen der  Region zum ersten digitalen AgrarForum ein.
Ministerpräsident Weil bekräftigt bei AKH-Besuch Förderzusage
CELLE. Auf Einladung der beiden Celler SPD-Politiker Dirk-Ulrich Mende und Maximilian Schmidt hat heute der SPD-Landesvorsitzende und Niedersächsische Ministerpräsident Stephan Weil das Celler Land besucht.
LOKALHEUTE.TV
TERMINEHEUTE
Über Celle nach Tokio - Sitzvolleyball-Nationalmannschaft trainiert in MTVE-Halle
CELLE. Gut 2 Wochen nach der erfolgreichen Qualifikation für die Paralympics beginnt das Team von Chef-Trainer Michael Merten am kommenden Freitag die Vorbereitung auf das sportliche Großereignis in Tokio.
UWG Wathlingen: "Schwimmunterricht statt freiem Eintritt"
WATHLINGEN. Die Unabhängigen Wählergemeinschaft (UWG) fordert Schwimmunterricht für Kinder statt kostenfreiem Eintritt. Letzter könne in der aktuellen Situation große Probleme mit sich bringen.
CDU beantragt freien Eintritt für Kinder ins Celler Badeland
CELLE. Die Celler CDU-Stadtratsfraktion setzt sich für kostenloses Schwimmen für Kinder bis 12 Jahre im Celler Badeland in den kommenden Sommerferien ein. Einen entsprechenden Antrag hat die Fraktion jetzt gestellt.
Brennender Pkw entpuppt sich als technischer Defekt
BERGEN. Heute um 10:33 Uhr wurde die Feuerwehr Bergen durch die Feuerwehreinsatz- und Rettungsleitstelle in die Celler Straße auf einen Parkplatz alarmiert.
Nach Bedrohung eines Neunjährigen - Zeugenhinweise führen zum Täter
CELLE. Ein neunjähriger Junge war vergangene Woche im Bereich Vorwerk von einem bisher unbekannten maskierten Mann mit einem Messer in der Hand verfolgt worden. Aufgrund der Beschreibung des Mannes gingen mehrere Anrufe bei der Polizei Celle ein.
Schwerer Verkehrsunfall bei Gerdehaus - Fahrer eingeklemmt
SÜDHEIDE. Heute um 17:22 Uhr wurden die Feuerwehren Faßberg und Müden / Örtze und Unterlüß sowie der Rettungsdienst und die Polizei zu einem schweren Verkehrsunfall auf die L 280 alarmiert. Wir meldeten in unserer App und im Facebook-Kanal.
Frühjahrsputz in Müden und Poitzen im zweiten Anlauf
MÜDEN. Nach Rückgang der Inzidenzwerte, trafen sich am Samstag, den 19. Juni 2021, zahlreiche HelferInnen um den Frühjahrsputz in Müden und Poitzen nachzuholen. Eingeladen dazu hatten die Vereine und Ortsvorsteher der beiden Ortschaften.
Ausstellung „Nymphéas“ auf dem Müdener Winkelhof
MÜDEN/ÖRTZE. Im Hofcafé des Winkelhofs zeigt Heike Schlobinski ab dem 17. Juli ihre Bilder aus der Reihe „Nymphéas“ (Seerosen). Dabei stehen vor allem transparent scheinende Blüten- und Blätterformen auf und unter dem Wasser im Mittelpunkt.
SoVD rät jungen Menschen zur Planung der Altersvorsorge
CELLE. Die Altersvorsorge muss langfristig geplant werden, damit für das Alter oder den Fall einer Arbeitsunfähigkeit vorgesorgt ist. Dabei kann die Renteninformation helfen.
UWG Wathlingen: "Schwimmunterricht statt freiem Eintritt"
WATHLINGEN. Die Unabhängigen Wählergemeinschaft (UWG) fordert Schwimmunterricht für Kinder statt kostenfreiem Eintritt. Letzter könne in der aktuellen Situation große Probleme mit sich bringen.
CDU beantragt freien Eintritt für Kinder ins Celler Badeland
CELLE. Die Celler CDU-Stadtratsfraktion setzt sich für kostenloses Schwimmen für Kinder bis 12 Jahre im Celler Badeland in den kommenden Sommerferien ein. Einen entsprechenden Antrag hat die Fraktion jetzt gestellt.
WG Celle benennt Spitzenkandidaten für die Kommunalwahl
CELLE. Die Wählergemeinschaft Celle e.V. (WG) hat ihre Spitzenkandidaten für die fünf Wahlbereiche zur Wahl des neuen Stadtrats benannt. 
Jugendfreizeit auf Bornholm – Hambühren hat noch Plätze frei
HAMBÜHREN. Die ev. Kirchengemeinde Hambühren bietet im Sommer eine Freizeit für Jugendliche nach Bornholm an. Ein Gruppenhaus, das nur von dieser Gruppe genutzt wird, liegt direkt am Meer.
Meditativer Abendgottesdienst in der Kreuzkirche
CELLE. Am kommenden Sonntag, 27. Juni, ist um 18.00 Uhr ein meditativer Abendgottesdienst in der Kreuzkirche, Windmühlenstr. 45.
Vortragsreihe zur Nachhaltigkeit der Ev. Stiftung Neuenhäusen
CELLE. Nachdem die Neuenhäuser ev. Kirchengemeinde als „Fair-Trade-Gemeinde“ zertifiziert wurde, ist sie dem Thema „Nachhaltigkeit“ auf der Spur.
Über Celle nach Tokio - Sitzvolleyball-Nationalmannschaft trainiert in MTVE-Halle
CELLE. Gut 2 Wochen nach der erfolgreichen Qualifikation für die Paralympics beginnt das Team von Chef-Trainer Michael Merten am kommenden Freitag die Vorbereitung auf das sportliche Großereignis in Tokio.
ASV sucht Verstärkung für die Fußball-Mädchenmannschaft
FASSBERG. Der ASV sucht zur Verstärkung seiner Mädchenmannschaft noch Spielerinnen (12 bis 14 Jahre) oder auch ggf. in einem anderen Alter, die Lust und Zeit haben, sich dem Verein anzuschließen.
Dieter Salwik mit NFV-Trainerschein
FASSBERG. Dieter Salwik, Trainer der 1. Herren des ASV Faßberg, hat jetzt die Trainerprüfung im NFV Kreis Celle bestanden. Der Verein hofft auf eine lange und erfolgreiche Zusammenarbeit in den nächsten Jahren.
Eltern als Berufswahlcoach für ihr Kind
LÜNEBURG/CELLE. Die Karrierechancen mit einer beruflichen Ausbildung stehen im Mittelpunkt eines kostenfreien Webinars, mit dem sich die Industrie- und Handelskammern (IHKs) Lüneburg-Wolfsburg und Hannover sowie die Oldenburgische IHK am 7. Juli, 19 bis 20 Uhr, an Eltern richten.
"Landwirte tun Gutes" - Sparkasse ruft digitales AgrarForum ins Leben
CELLE. Die Sparkasse Celle-Gifhorn-Wolfsburg lud in Kooperation mit den Landvolk-Kreisverbänden Celle und Gifhorn-Wolfsburg die LandwirtInnen der  Region zum ersten digitalen AgrarForum ein.
IHK bietet telefonische Expertentage
CELLE/HEIDEKREIS. Die Industrie- und Handelskammer Lüneburg-Wolfsburg (IHKLW) bietet Existenzgründern und Unternehmen im Großraum Celle und Heidekreis kostenfreie telefonische Beratungen zur Entwicklung des eigenen Unternehmens an.
Placeholder
Zeit für Grün - Kulturhistorische Wanderung zum Finkenherd
CELLE. Weiter geht es bei „Zeit für Grün“, der Veranstaltungsreihe des Grünbetriebs der Stadt Celle. Am Dienstag, 29. Juni, von 18 bis 19.30 Uhr, führt der Autor und Kulturlandschaftsforscher Florian Friedrich die Teilnehmer zum flächenmäßig größten Kulturdenkmal Celles: dem Finkenherd.
Wasserstofftag & Artie-Fachkongress als Live-Stream
CELLE. "Mit Wasserstoff bleibt alles gleich – und wird doch anders. Der Aufbau einer  Wasserstoffwirtschaft bringt viele Vorteile, die auch wirtschaftlich genutzt werden müssen und Unternehmen wie auch Verwaltungen veränderte Denk- und  Handlungsweise abfordern", heißt es von Seiten des Landkreises einleitend zum diesjährigen "Wasserstofftag".
Supervision für Pflegende
CELLE. Wer in der Pflege von alten Menschen tätig, kennt das Gefühl, ständig unter Stress zu stehen und keinem wirklich gerecht werden zu können.