Blutspendetermine weiterhin in vollem Umfang

CELLE. Blutspenden werden trotz Corona-Virus  weiter täglich benötigt. Auch wenn Operationen in den Kliniken aktuell teilweise reduziert werden, kommen Blutpräparate - insbesondere in der Krebstherapie und bei der Notfallversorgung - zum Einsatz. Darauf weist der Blutspendedienst NSTOB des Deutschen Roten Kreuzes hin.
Ärger mit dem Fitnessstudio: Verbraucherzentrale verzeichnet zahlreiche Beschwerden
HANNOVER. Fitnessstudios bleiben geschlossen – der Ärger der Kunden wächst. In den ersten drei Januarwochen seien bereits mehr Anfragen und Beschwerden eingegangen als in den Vormonaten, so die Verbraucherzentrale Niedersachsen. Hauptärgernis: Die ausgestellten Gutscheine entsprechen nicht den gesetzlichen Vorgaben, Verträge werden unzulässig um die Schließzeiten verlängert.
Virtuelle Fotoausstellung über Ehrenamtliche in der Flüchtlingshilfe
CELLE. Es war eine Durchführung mit Hindernissen. Zwischen den beiden Lockdowns hat die vhs Celle das Projekt „Erzähl deine Geschichte – Vielfalt hat viele Gesichter“ im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ realisiert. Ein Dutzend FotografInnen aus Celle porträtierten ebenso viele ehrenamtlich Helfende, die sich seit 2015 in der Flüchtlingsarbeit engagieren.
Bürgermeisterwahl in der Südheide: Parteiangabe auf dem Wahlzettel „vergessen“
SÜDHEIDE. In den vergangenen Tagen haben die BürgerInnen der Gemeinde Südheide ihre Wahlzettel erhalten. Die Bürgermeisterwahl steht als Briefwahl an. Der bisherige Amtsinhaber Axel Flader ist als Sozialdezernent zum Landkreis gewechselt. Die Zahl der Kandidaten auf dem Wahlzettel ist übersichtlich: Es bewirbt sich Katharina Ebeling und es gibt lediglich zwei Möglichkeiten, den Vordruck auszufüllen: Ein Kreuzchen bei „Ja“ oder eins bei „Nein“. Dennoch wirft der Wahlzettel Fragen auf.
Landesamt für Brand- und Katastrophenschutz erhält neues Wirtschaftsgebäude
CELLE. Der Standort des Niedersächsischen Landesamtes für Brand- und Katastrophenschutz (NLBK) in Celle-Scheuen wächst weiter: Das Staatliche Baumanagement (SB) Lüneburger Heide hat mit der Fertigstellung der Dachkonstruktion den ersten Bauabschnitt eines neuen Wirtschaftsgebäudes fertiggestellt.
Schüler der OBS Wathlingen unter Quarantäne
CELLE/WATHLINGEN. Das Gesundheitsamt des Landkreises hat in der Klasse 10dR der Oberschule Wathlingen mehrere Schüler unter Quarantäne gestellt, nachdem dort ein Kind positiv getestet wurde.
Wieder Milchtankstelle aufgebrochen
CELLE. Vergangene Nacht gegen 0:30 Uhr brachen Unbekannte den Automaten einer Milchtankstelle in der Lachtehäuser Straße in Celle auf. Das belegen Videoaufzeichnungen aus der Überwachungskamera. 
Neue Corona-Verordnung: Regierung erläutert die wichtigsten Änderungen
HANNOVER. In einer Pressemitteilung der Niedersächsischen Landesregierung wird die bereits am Freitag veröffentlichte neue Corona-Verordnung nun genauer erläutert. Die Mitteilung im Folgenden ungekürzt und unkommentiert:
Maskenkauf für Grundschüler - gut gemeint, aber völlig überflüssig
CELLE. Oberbürgermeister Dr. Jörg Nigge ließ kindgerechte FFP2-Masken für Celler Grundschüler ordern, obwohl Kinder und Jugendliche zwischen sechs und 14 Jahren von der Pflicht zum Tragen medizinischer Masken ausgenommen sind.
LOKALHEUTE.TV
TERMINEHEUTE
Turnen@Home: MTV Fichte Winsen lädt zum kleinen Wettbewerb
WINSEN/ALLER. Da der zweite Lockdown noch immer anhält und ein absehbares Ende zurzeit unklar ist, haben sich Maite und Merle Brückner, beides Trainerin beziehungsweise Übungsleiterin in der Abteilung Gerätturnen des Turnkreises Celle, eine kleine Aktion gegen die Langeweile und für das Zuhausebleiben überlegt. 
Bedarfstüten vom Kinderschutzbund
CELLE. Der Kinderschutzbund Celle bietet in der aktuellen Situation „Bedarfstüten“ mit Kleidung für Kinder und Jugendliche sowie Spielzeug aus seinem Second-Hand-Laden "Schatzkiste" an. Diese werden nach individuellen Bedürfnissen zusammengestellt und kontaktlos übergeben.
Medizinische Masken werden Pflicht für AKH-Besucher
CELLE. Vor dem Hintergrund der von der Landesregierung aktualisierten niedersächsischen Corona-Verordnung hat auch das AKH Celle seine Besucherregelung angepasst. Ab sofort darf das Krankenhaus nur noch mit einer medizinischen Maske (auch OP-Maske genannt) oder einer FFP2-Maske betreten werden.
Fahrt mit dem Lkw führt zu mehreren Anzeigen
CELLE. Gestern fiel in Garßen ein offener Kasten-LKW gleich mehrfach der Polizei auf. Zunächst stand dieser bei einem Händler, wo sich der Fahrer rote Kennzeichen holte. Soweit noch nicht verboten. Später musste er mangels Sprit über die Hauptkreuzung in Garßen zu einer Tankstelle geschoben werden und wurde letztendlich gegen 16:30 Uhr im Tannhorstweg kontrolliert.
Wieder Milchtankstelle aufgebrochen
CELLE. Vergangene Nacht gegen 0:30 Uhr brachen Unbekannte den Automaten einer Milchtankstelle in der Lachtehäuser Straße in Celle auf. Das belegen Videoaufzeichnungen aus der Überwachungskamera. 
Großeinsatz in Hohnhorst - 110 Einsatzkräfte bei Wohnhausbrand
HOHNHORST. Rund 110 Einsatzkräfte wurden seit dem Nachmittag nach Hohnhorst alarmiert. Zunächst stand offenbar ein Carport in Flammen, die dann auf das Wohnhaus übergriffen. Mehrfach wurde die Alarmstufe erhöht, die beiden Hausbewohner bleiben allerdings nach ersten Angaben unverletzt. Wir meldeten in unserer App und in der Facebook-Ausgabe.
Krankenversicherungsrecht: Promotionsstipendium ist voll beitragspflichtig
CELLE. Das Landessozialgericht Niedersachsen-Bremen (LSG) hat entschieden, dass auf Promotionsstipendien in voller Höhe Kranken- und Pflegeversicherungsbeträge zu entrichten sind. Zum Hintergrund teilt das LSG mit:
Ärger mit dem Fitnessstudio: Verbraucherzentrale verzeichnet zahlreiche Beschwerden
HANNOVER. Fitnessstudios bleiben geschlossen – der Ärger der Kunden wächst. In den ersten drei Januarwochen seien bereits mehr Anfragen und Beschwerden eingegangen als in den Vormonaten, so die Verbraucherzentrale Niedersachsen. Hauptärgernis: Die ausgestellten Gutscheine entsprechen nicht den gesetzlichen Vorgaben, Verträge werden unzulässig um die Schließzeiten verlängert.
Bedarfstüten vom Kinderschutzbund
CELLE. Der Kinderschutzbund Celle bietet in der aktuellen Situation „Bedarfstüten“ mit Kleidung für Kinder und Jugendliche sowie Spielzeug aus seinem Second-Hand-Laden "Schatzkiste" an. Diese werden nach individuellen Bedürfnissen zusammengestellt und kontaktlos übergeben.
Bürgermeisterwahl in der Südheide: Parteiangabe auf dem Wahlzettel „vergessen“
SÜDHEIDE. In den vergangenen Tagen haben die BürgerInnen der Gemeinde Südheide ihre Wahlzettel erhalten. Die Bürgermeisterwahl steht als Briefwahl an. Der bisherige Amtsinhaber Axel Flader ist als Sozialdezernent zum Landkreis gewechselt. Die Zahl der Kandidaten auf dem Wahlzettel ist übersichtlich: Es bewirbt sich Katharina Ebeling und es gibt lediglich zwei Möglichkeiten, den Vordruck auszufüllen: Ein Kreuzchen bei „Ja“ oder eins bei „Nein“. Dennoch wirft der Wahlzettel Fragen auf.
Bergener Ausschuss für Stadtentwicklung berät Gebäudenutzung und -verkauf
BERGEN. Der Ausschuss für Stadtentwicklung, Stadtplanung und Umweltschutz der Stadt Bergen tagt am Donnerstag, 04.02.2021, 18:00 Uhr, im "Großen Saal" des Stadthauses, 29303 Bergen, Lange Straße 1.
Schulausschuss der Stadt Bergen tagt - Hinrich-Wolff-Schule auf der Tagesordnung
BERGEN. Der Schulausschuss der Stadt Bergen tagt am Mittwoch, 03.02.2021, 18:00 Uhr, im "Großen Saal" des Stadthauses, 29303 Bergen, Lange Straße 1.
Gottesdienst mit Bariton Dietmar Sander in der Neuenhäuser Kirche
CELLE. Weil die Gemeinde im Moment nicht singen darf, singt Bariton Dietmar Sander am kommenden Sonntag, 24. Januar, im Gottesdienst in der Neuenhäuser Kirche um 10.00 Uhr für alle. Corinna Duwe wird die Orgel erklingen lassen. Für die gottesdienstliche Gestaltung ist Pastor Otfried Junk verantwortlich.
Meditativer Abendgottesdienst in der Kreuzkirche
CELLE. Die Sehnsucht nach Geborgenheit und Schutz ist in dieser Zeit besonders groß. In einem Meditativen Abendgottesdienst unter dem Titel "Von allen Seiten umgibst du mich" lädt die Kreuzkirchengemeinde am kommenden Sonntag, 24. Januar, um 18.00 Uhr ein zu einem meditativen Abendgottesdienst in der Windmühlenstr. 45 mit Prädikantin Heike Lilie.
Kurzgottesdienste und Andacht zum Mitnehmen in der Pauluskirche
CELLE. Eine Andacht zum Mitnehmen: Seit Silvester können sich die Menschen ihren Gottesdienst an der Kirchentür der Pauluskirche abholen. Ein Briefumschlag enthält einen geistlichen Impuls, manchmal auch ein Gebet oder ein Lied, teilt die Gemeinde mit. Die Idee komme gut an.
Turnen@Home: MTV Fichte Winsen lädt zum kleinen Wettbewerb
WINSEN/ALLER. Da der zweite Lockdown noch immer anhält und ein absehbares Ende zurzeit unklar ist, haben sich Maite und Merle Brückner, beides Trainerin beziehungsweise Übungsleiterin in der Abteilung Gerätturnen des Turnkreises Celle, eine kleine Aktion gegen die Langeweile und für das Zuhausebleiben überlegt. 
Stadt Bergen nimmt Anmeldungen zur Sportlerehrung 2021 entgegen
BERGEN. Die Stadt Bergen möchte wieder Sportler ehren, die im Laufe des Jahres 2020 besondere sportliche Leistungen erzielt haben. Geehrt werden Personen aus Bergen und den Ortschaften, die eine Meisterschaft auf Kreisebene oder höherwertig gewonnen haben.
Keine Vierjahreszeiten-Wanderung im Januar
HERMANNSBURG. "Muss man in diesen Tagen eine Veranstaltung wie die Vierjahreszeiten-Wanderung absagen, obwohl doch allen die Corona-Regeln klar sind?", fragt sich der TuS Hermannsburg. Die Antwort lautet: Ja, weil etwas Liebgewonnenes fehlen wird, das aber in Erinnerung behalten werden sollte.
Düngeverordnung in der Verbandsanhörung
HANNOVER. Zwar bemühe sich das Land Niedersachsen vor dem Hintergrund von EU- und bundesrechtlichen Anforderungen zur Ausweisung nitratsensibler Gebiete um eine „schnellstmögliche Umsetzung“, berichtet der Landvolk-Pressedienst. Bis zum Inkrafttreten der neuen Landesdüngeverordnung gelte in Niedersachsen aber nunmehr eine „Auffangregelung“, die laut Landvolkpräsident Dr. Holger Hennies nur notwendig geworden ist, „weil das Land einfach zu spät dran ist“.
Breitflächige Ausbringung von Gülle und Gärresten nicht mehr zulässig
OLDENBURG. Am 31. Januar endet die durch die Düngeverordnung festgelegte Sperrfrist für stickstoffhaltige Dünger. Damit könnten LandwirtInnen ab Anfang Februar diese Düngemittel wieder auf Acker- und Grünlandflächen ausbringen, berichtet die Landwirtschaftskammer Niedersachsen (LWK). Der Gesetzgeber hat diese Pause verordnet, da die Vegetation in den Wintermonaten ruht und kaum Nährstoffe aufnimmt.
Per Online-Speed-Dating zum Ausbildungsplatz
CELLE/HEIDEKREIS. Noch bis zum 29. Januar können sich Schülerinnen und Schüler für Online-Azubi-Speed-Datings am 8. und 9. Februar anmelden. Dabei bieten 42 Unternehmen aus Stadt und Landkreis Celle und dem Heidekreis 49 verschiedene Ausbildungsberufe an.
Jetzt schon Nistkästen für Vögel bauen
HANNOVER. In Niedersachsen stehen wieder Zeugnisferien an. Wer für die zwei Tage noch keine Aktionen geplant hat, dem hilft der NABU Niedersachsen mit einem kleinen Aktionstipp. Jetzt ist nämlich die passende Gelegenheit, Nistkästen fürs Frühjahr zu bauen, so dass die gefiederten Freunde einen sicheren Brutplatz haben werden.
Medizinische Masken werden Pflicht für AKH-Besucher
CELLE. Vor dem Hintergrund der von der Landesregierung aktualisierten niedersächsischen Corona-Verordnung hat auch das AKH Celle seine Besucherregelung angepasst. Ab sofort darf das Krankenhaus nur noch mit einer medizinischen Maske (auch OP-Maske genannt) oder einer FFP2-Maske betreten werden.
Blutspendetermine weiterhin in vollem Umfang
CELLE. Blutspenden werden trotz Corona-Virus  weiter täglich benötigt. Auch wenn Operationen in den Kliniken aktuell teilweise reduziert werden, kommen Blutpräparate - insbesondere in der Krebstherapie und bei der Notfallversorgung - zum Einsatz. Darauf weist der Blutspendedienst NSTOB des Deutschen Roten Kreuzes hin.