"Jetzt mal ehrlich, Norbert Röttgen - sind Sie zu leise?" *CHTV Video-Talk*

"Sind Sie zu leise für Berlin, Herr Röttgen?" Auf der politischen Bühne ist der CDU-Außenpolitiker eher im Hintergrund, obwohl ihn sich laut Umfragen viele an vorderster Front wünschen. Im Falle einer Wahlniederlage von Armin Laschet wird der 56-Jährige als möglicher Nachfolger für den CDU-Vorsitz gehandelt.
Rangierlok entgleist - Erhebliche Behinderungen im Bahnverkehr
GÖTTINGEN/KASSEL. Heute Morgen ist bei Bauarbeiten im Bahnhof Jühnde eine Rangierlok entgleist. Die Schnellfahrstrecke zwischen Göttingen und Kassel musste gesperrt werden. Es kam zu erheblichen Behinderungen im Bahnverkehr. Die Ausbesserungsarbeiten werden voraussichtlich mehrere Tage dauern.
Zwischendecke brennt in Westercelle
CELLE. Heute um 16:37 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Celle zu einem Brand in einer Zwischendecke in den Mondhagen im Stadtteil Westercelle alarmiert.
Die Konflikte um den Wolf akzeptieren lernen
WINSEN/A. Ab heute ist die neue Ausstellung des Winser Heimatvereins "Wölfe in einer Kulturlandschaft" im Groden Hus des Museumshofes Winsen geöffnet. Bei der Auftaktveranstaltung waren zahlreiche Gäste aus Politik und Verbandswesen anwesend. Zu den ersten Besucherinnen gehörte auch die amtierende Heidekönigin Anna Schröter.
„Du bist wichtig!“ - Celle feiert Weltkindertag
CELLE. Die Celler Organisationen von UNICEF, Kinderschutzbund und Zirkus „Knalltüte“ von der Jugendarbeit riefen zum diesjährigen Weltkindertag am Samstag vor das Celler Schloss und viele kamen.
120 TeilnehmerInnen bei "#HandinHand für Menschenrechte"
CELLE. Als Teil einer bundesweiten Aktion sind am Samstagmittag laut Veranstalterangaben gut 120 Menschen zusammengekommen, um in Form einer Menschenkette auf dem Gehweg der Hannoverschen Straße zwischen Congress Union und Jägerstraße ein Zeichen zu setzen gegen das Sterben im Mittelmeer und für die Schaffung sicherer Fluchtwege.
„Summertime“ in der Galerie Halbach
CELLE. Die Galerie Halbach gestaltet ihr Jubiläumsjahr mit einer weiteren Ausstellung: Vom 18. September bis zum 16. Oktober 2021 ist "Summertime" mit Werken der Berliner Künstlerin Ulrike Hansen sowie mit Exponaten des Kölner Künstlers Folkert Rasch zu sehen. Beide Maler ähneln sich motivisch in gewisser Weise und malen doch völlig unterschiedlich.
2G im Theater? – Intendant des Schlosstheaters will nicht entscheiden
CELLE. Die niedersächsische Landesregierung möchte Gastronomie und Kulturveranstaltern die Entscheidung über 3G oder 2G (geimpft, genesen) in ihren Häusern selbst überlassen.
Schwerer Unfall auf der B 214 in der Nacht
CELLE. Vergangene Nacht gegen 01:20 Uhr kam es zu einem schweren Verkehrsunfall auf der B 214 zwischen Celle und Hambühren.
LOKALHEUTE.TV
TERMINEHEUTE
Stadtfest-Helfertreffen mit gemischten Gefühlen
CELLE. Traurig waren sie schon, dass das Celler Stadtfest nicht stattfindet, aber auch glücklich, sich einmal wieder zu treffen.
"Update" für Bergener Waldklassenzimmer
BERGEN. Die jüngsten Arbeiten im Waldklassenzimmer sind abgeschlossen. Im August 2020 stellte der Hegering Bergen einen Förderantrag bei der Bingo Umweltstiftung, um die in die Jahre gekommenen Schilder zu erneuern.
Ulrich Paape bei Deutscher Meisterschaft auf Platz elf
COLLENBERG/CELLE. Die Meisterschaftssaison 2021 im Bogenschießen ist passé und für Ulrich Paape (Foto) vom SC Wietzenbruch war es keine schlechte.
Rangierlok entgleist - Erhebliche Behinderungen im Bahnverkehr
GÖTTINGEN/KASSEL. Heute Morgen ist bei Bauarbeiten im Bahnhof Jühnde eine Rangierlok entgleist. Die Schnellfahrstrecke zwischen Göttingen und Kassel musste gesperrt werden. Es kam zu erheblichen Behinderungen im Bahnverkehr. Die Ausbesserungsarbeiten werden voraussichtlich mehrere Tage dauern.
Zwischendecke brennt in Westercelle
CELLE. Heute um 16:37 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Celle zu einem Brand in einer Zwischendecke in den Mondhagen im Stadtteil Westercelle alarmiert.
BlitzerHeute vom 20. bis 26. September 2021
CELLE. Der Landkreis Celle beabsichtigt, in der 38. Kalenderwoche 2021, unter anderem an folgenden Stellen Geschwindigkeitskontrollen durchzuführen:
Bücherflohmarkt erbringt 4500 Euro für Bibliotheken in Stadt und Landkreis
CELLE. Gestern veranstaltete die Bibliotheksgesellschaft Celle nach langer Pause ihren beliebten Bücherflohmarkt vor der Stadtbibliothek – zwar ein Angebot unter Vielen, das an diesem Wochenende um Beachtung warb, die Aufmerksamkeit Vieler allerdings gewinnen konnte, wie die Veranstalter berichten.
Dieter Falk sorgt für Gemeinschaftsgefühl mit dem Publikum
CELLE. Gestern trat der deutsche Musikproduzent, Keyboarder, Arrangeur und Komponist Dieter Falk in der Celler Evangelischen-Freikirchlichen Gemeinde (Baptisten) im Rahmen seiner „Backstage“-Tour auf.
Blues in Scharnhorst: 2000 Euro für Kinderhilfswerk PLAN international
SCHARNHORST. Zum zweiten Mal fand im September in Scharnhorst ein Open Air Benefiz-Festival für "PLAN international" statt. Knapp 200 BesucherInnen erlebten ein musikalisch stimmungsvolles Event in dem besonderen Ambiente des Südheidehofs.
2G im Theater? – Intendant des Schlosstheaters will nicht entscheiden
CELLE. Die niedersächsische Landesregierung möchte Gastronomie und Kulturveranstaltern die Entscheidung über 3G oder 2G (geimpft, genesen) in ihren Häusern selbst überlassen.
Rat der Samtgemeinde Wathlingen tagt
WATHLINGEN. Am Mittwoch, den 29.09.2021, 19:00 Uhr, findet die Sitzung des Rates der Samtgemeinde Wathlingen statt. Sitzungsort: im Hagensaal Nienhagen, Dorfstraße 41, Nienhagen.
Rat der Gemeinde Nienhagen tagt
NIENHAGEN. Am Dienstag, den 28.09.2021, 19:00 Uhr, findet die Sitzung des Rates der Gemeinde  Nienhagen statt. Sitzungsort: im Hagensaal Nienhagen, Dorfstraße 41, Nienhagen.
Alexander Diedrich ist neuer Vorsitzender des Kolpingwerks
DUDERSTADT/CELLE. Die Mitgliederversammlung des Kolping Bildungs- und Sozialwerk Diözesanverband Hildesheim (KBSW) hat im September auf dem Pferdeberg Alexander Diedrich einstimmig in das Amt des Vorsitzenden gewählt.
Konzertlesung mit Dieter Falk - Karten an der Abendkasse
CELLE. Diesen Samstag (18.9.) kommt Dieter Falk nach Celle. Die Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde Celle (Baptisten) lädt um 20 Uhr zu einer Konzertlesung im Gemeindezentrum am Wederweg 41 ein.
Placeholder
an(ge)dacht - Junge Instrumentaltalente
CELLE. Die musikpraktischen Abiturprüfungen im Gymnasium Ernestinum konnten in diesem Jahr nicht in der Form eines öffentlichen Konzertes stattfinden. Das wird nun nachgeholt. 
Ulrich Paape bei Deutscher Meisterschaft auf Platz elf
COLLENBERG/CELLE. Die Meisterschaftssaison 2021 im Bogenschießen ist passé und für Ulrich Paape (Foto) vom SC Wietzenbruch war es keine schlechte.
Ein Ferienjob auf der Sonnenseite – Rettungsschwimmer im Waldschwimmbad Faßberg
FASSBERG. Der 14-jährige Marcel Schwab und der 15-jährige Silas Nissen von der DLRG Ortsgruppe Unterlüß übernehmen schon in jungen Jahren Verantwortung. Beide haben seit dieser Saison einen Ferienjob als Rettungsschwimmer im Waldschwimmbad Herrenbrücke Faßberg.
Landesstutenschau der Kaltblüter
CELLE. Die Landesstutenschau der Kaltblüter des Stammbuches für Kaltblutpferde Niedersachsen e. V. findet am 2. Oktober ab 11 Uhr im Landgestüt Celle statt. 
Placeholder
Ausbildung im Fleischerhandwerk erfolgreich absolviert
LÜNEBURG/CELLE. Elf Auszubildende haben im Bezirk der Kreishandwerkerschaft Lüneburger Heide ihre Gesellenprüfung im Fleischerhandwerk erfolgreich absolviert.
Ernte von Zuckerrüben im Landkreis Celle hat begonnen
CELLE. Seit Anfang dieser Woche sieht man die ersten Roder auf den Zuckerrübenfeldern im Celler Land. Darauf weist das Landvolk Celle hin.
Hydrantenprüfung im Stadtteil Blumlage
CELLE. Am Sonnabend, den 18.09.2021, werden im Ortsteil Blumlage die öffentlichen Hydranten durch die Freiwillige Feuerwehr Celle – Hauptwache - im Auftrag der Stadtwerke Celle GmbH auf Funktion und eventuelle Beschädigungen überprüft.
"Update" für Bergener Waldklassenzimmer
BERGEN. Die jüngsten Arbeiten im Waldklassenzimmer sind abgeschlossen. Im August 2020 stellte der Hegering Bergen einen Förderantrag bei der Bingo Umweltstiftung, um die in die Jahre gekommenen Schilder zu erneuern.
Igeln über den Winter helfen mit naturnahem Garten und Katzenfutter
CELLE. Im Herbst fragen sich zahlreiche Menschen beim Anblick eines Igels, ob das Stacheltier wohl lebend über den Winter kommen wird. Grund hierfür ist, dass die meisten Igel erst im August und September geboren werden.
Niedersachsen will Erdwärmepotenziale nutzen
HANNOVER. Erdwärme aus großen Tiefen soll ein fester Bestandteil der Energiewende in Niedersachsen werden. Dieses Ziel verfolgt das Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie (LBEG) und hat dafür den Niedersächsischen Geothermiedienst (NGD) aus der Taufe gehoben.