Keine Kinderrechte im Grundgesetz - AfD proklamiert "Verdienst" für sich

CELLE/UELZEN. Dass die CDU das Ende des Regierungsvorhabens verkündete, noch in dieser Legislaturperiode spezielle „Kinderrechte“ im Grundgesetz zu verankern, ist nach Ansicht des AfD-Bundestagsabgeordneten Thomas Ehrhorn vor allem das "Verdienst der AfD".
Erhitzte Batterien sorgen für mehrstündigen Feuerwehreinsatz
CELLE. Heute Mittag um 12:21 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Celle zu einer automatischen Feuermeldung bei Saturn in Celle alarmiert.
"Weniger Maskenpflicht" - Land plant weitere Lockerungen
HANNOVER. Angesichts sinkender Inzidenzahlen arbeitet die Landesregierung an einer weiteren Änderung der CoronaVerordnung mit diversen Lockerungen für Landkreise und Kreisfreie Städte mit einer Inzidenz unter 10 und an einer "moderaten Erleichterung bei den Kontaktbeschränkungen in Regionen zwischen 10 und 35", wie es in Hannover heißt
Influencen mit echter Tröpfcheninfektion: "Thekentratsch" in Kunst&Bühne
CELLE. Man kann nicht sagen, dass in Deutschland nicht mehr gedrückt wird. Nein! Bloß halt am falschen Ort. Auf dem Smartphone, der Maus oder der Tastatur des Notebooks wird gedrückt, geclickt und gewischt, was das Zeug hält.
Ungeschützes Arbeiten in der Sonne fördert Hautkrebs
HAMBURG/CELLE. Mit den steigenden Temperaturen steigt auch das Hautkrebsrisiko. Die Ursache sind gesundheitsschädliche Ultraviolettstrahlen, die Bestandteile des Sonnenlichts sind.
Arbeitgeberverbände fordern Corona-Hilfe durch bessere  Steuerpolitik
HANNOVER. Die Arbeitgeberverbände im Haus der Industrie haben in einer Anhörung vor dem Corona-Ausschuss des Niedersächsischen Landtags heute eine unternehmensfreundlichere Steuerpolitik gefordert, um die teilweise stark angeschlagene Wirtschaft nach der Corona-Pandemie schnell wieder an das Vorkrisenniveau heranzuführen.
Kreistags-Grüne fordern Naturschutzgebiete im Bereich der Aschauteiche
ESCHEDE/CELLE. Die Grünen-Kreistagsfraktion fordert die Ausweisung der FFH-Gebiete „Aschau und Quarmbach“ sowie „Aschauteiche, Loher Teiche und Quellbäche“ als Naturschutzgebiete. 
Kind in PKW eingeschlossen
HAMBÜHREN: Heute um kurz nach 10 Uhr wurde die Feuerwehr Hambühren zu einer technischen Hilfeleistung gerufen. Ein zweieinhalbjähriges Kind hatte sich beim Spielen in einem Auto eingeschlossen, während sich der Schlüssel ebenfalls im Auto befand.
Digitaler Impfpass - Fragen und Antworten
BERLIN/CELLE. Ab heute ist der digitale Impfass in Apotheken erhältlich - so will es die Politik, aber nur wenige sind dafür gerüstet. Die Celler Apotheke am Weißen Wall ist nach eigenen Angaben "bereit, aber das Modul von Verbandsseite ist noch nicht freigeschaltet."
LOKALHEUTE.TV
TERMINEHEUTE
Placeholder
Sportabzeichenverleihung beim TuS Bergen
BERGEN. Am Mittwoch, den 23.6.2021 um 18.30 Uhr werden für die Absolventen des Sportabzeichens 2020 bei TuS Bergen auf dem Heisterkampsportplatz die Urkunden verliehen
Keine Kinderrechte im Grundgesetz - AfD proklamiert "Verdienst" für sich
CELLE/UELZEN. Dass die CDU das Ende des Regierungsvorhabens verkündete, noch in dieser Legislaturperiode spezielle „Kinderrechte“ im Grundgesetz zu verankern, ist nach Ansicht des AfD-Bundestagsabgeordneten Thomas Ehrhorn vor allem das "Verdienst der AfD".
Erhitzte Batterien sorgen für mehrstündigen Feuerwehreinsatz
CELLE. Heute Mittag um 12:21 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Celle zu einer automatischen Feuermeldung bei Saturn in Celle alarmiert.
Erhitzte Batterien sorgen für mehrstündigen Feuerwehreinsatz
CELLE. Heute Mittag um 12:21 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Celle zu einer automatischen Feuermeldung bei Saturn in Celle alarmiert.
Rauchentwicklung entpuppt sich als Fehlalarm
EVERSEN. Gestern Nachmittag wurde die Feuerwehr Eversen um 17.10 Uhr zu einer unklaren Rauchentwicklung an die Landesstraße 240 in Richtung Sülze alarmiert. Die Kameras des Waldbrandüberwachungssystems hatten eine Rauchentwicklung gemeldet.
Kind in PKW eingeschlossen
HAMBÜHREN: Heute um kurz nach 10 Uhr wurde die Feuerwehr Hambühren zu einer technischen Hilfeleistung gerufen. Ein zweieinhalbjähriges Kind hatte sich beim Spielen in einem Auto eingeschlossen, während sich der Schlüssel ebenfalls im Auto befand.
"Weniger Maskenpflicht" - Land plant weitere Lockerungen
HANNOVER. Angesichts sinkender Inzidenzahlen arbeitet die Landesregierung an einer weiteren Änderung der CoronaVerordnung mit diversen Lockerungen für Landkreise und Kreisfreie Städte mit einer Inzidenz unter 10 und an einer "moderaten Erleichterung bei den Kontaktbeschränkungen in Regionen zwischen 10 und 35", wie es in Hannover heißt
"The Blooze" spielt bekannteste Stücke von Jimi Hendrix und Eric Clapton
CELLE. "A Tribute to Hendrix & Clapton": So heißt das aktuelle Programm der Band The Blooze. Sie spielen am Freitag, den 18.06.21, auch in Kunst & Bühne die bekannten Stücke der beiden einflussreichsten Gitarristen der Rockgeschichte.
Urban Sketching: Celle mit Stift und Skizzenblock erkunden
CELLE. Die herrliche Altstadt von Celle mal auf eine andere Weise erkunden: kreativ. Unter fachkundiger Leitung der ausgebildeten Stadtführerin und Künstlerin Susanne Gudehus wird die Technik des Urban Sketching erlernt und gemeinsam ausprobiert.
Keine Kinderrechte im Grundgesetz - AfD proklamiert "Verdienst" für sich
CELLE/UELZEN. Dass die CDU das Ende des Regierungsvorhabens verkündete, noch in dieser Legislaturperiode spezielle „Kinderrechte“ im Grundgesetz zu verankern, ist nach Ansicht des AfD-Bundestagsabgeordneten Thomas Ehrhorn vor allem das "Verdienst der AfD".
Kreistags-Grüne fordern Naturschutzgebiete im Bereich der Aschauteiche
ESCHEDE/CELLE. Die Grünen-Kreistagsfraktion fordert die Ausweisung der FFH-Gebiete „Aschau und Quarmbach“ sowie „Aschauteiche, Loher Teiche und Quellbäche“ als Naturschutzgebiete. 
"Elektroschrott": FDP sorgt sich um Digitalisierung der Grundschulen
CELLE. "Alle unsere Informationen weisen darauf hin, dass die in den Schulen vorhandene IT wesentlich aus einer Mischung alter Geräte besteht, dass der Landkreis immer noch keine Grundschule an das Breitbandnetz angeschlossen hat, dass Schulen offenbar Jahr für Jahr um die Erstellung von Medienkonzepten gebeten worden sind ohne dass Umsetzungen erfolgen konnten und dass selbst vorhandene WLAN-Netze nur punktuell zugänglich sind“, erklärt jetzt der Vorsitzende des Schulelternrates der Grundschule Vorwerk, Steffen Wienecke.
Diakonin Andrea Brichta seit 20 Jahren im Amt
WATHLINGEN. Am vergangenen Sonntag hat die evangelisch-lutherische Kirchengemeinde St. Marien in Wathlingen das 20-jährige Jubiläum ihrer Diakonin Andrea Brichta gefeiert.
Jugendgottesdienst in der Pauluskirche
CELLE. Am Sonntag, den 20.06.2021, um 18.00 Uhr feiern die Teamer um Holger Reiss und Esther Netz einen Gottesdienst unter dem Motto „Immer weiter…?!!“ in der Pauluskirche, Rostockerstr. 90.
Placeholder
Kirchliche Jugendarbeit läuft wieder an: Angebote im Kirchenkreis Celle
CELLE. Die Corona-Maßnahmen haben viele Angebote und Freizeiten für Kinder und Jugendliche im Ev.-luth. Kirchenkreis Celle auf Eis gelegt. Dank der sinkenden Inzidenzen ist jetzt auch hier mehr möglich. Die Vorfreude ist nicht nur bei den Jugendlichen riesengroß.
Training der DLRG Bergen startet wieder
BERGEN. Das Schwimmtraining der DLRG Bergen e.V. wird mit Öffnung des Berger Stadtbads ab Montag, den 21.06.2021 wieder aufgenommen.
Tennisregion Südheide trug Regionsmeisterschaften aus
SOLTAU. Die Tennisregion Südheide hat ihre Meisterschaften der Jüngsten, Jugend und Nachwuchs ausgetragen. Während des gesamten Turniers war den TeilnehmerInnen - nach der langen Corona-Pause - die Freude über die Austragung anzumerken.
Rudern für Krebsbetroffene
CELLE. Am morgigen Donnerstag soll es erstmals nach Monaten wieder losgehen: Rudern für Krebserkrankte, das der Ruderclub Ernestinum-Hölty (RCEH) in Kooperation mit dem Onkologischen Forum anbietet.
Arbeitgeberverbände fordern Corona-Hilfe durch bessere  Steuerpolitik
HANNOVER. Die Arbeitgeberverbände im Haus der Industrie haben in einer Anhörung vor dem Corona-Ausschuss des Niedersächsischen Landtags heute eine unternehmensfreundlichere Steuerpolitik gefordert, um die teilweise stark angeschlagene Wirtschaft nach der Corona-Pandemie schnell wieder an das Vorkrisenniveau heranzuführen.
IHK sieht Digitalisierungsschub durch 5G-Campusnetze
HANNOVER. Die IHK Niedersachsen gibt mit ihrer Publikation „Fokus Niedersachsen 5G-Campusnetzwerke“ (s. Anhang) einen Überblick über die Chancen und Potenziale der neuen Technologie für die niedersächsische Wirtschaft.
Sparkasse schafft kurzfristig Impfangebot für Mitarbeitende
CELLE. Am kommenden Samstag haben insgesamt rund 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Sparkasse Celle-Gifhorn-Wolfsburg die Möglichkeit, sich mit der ersten Dosis gegen Corona impfen zu lassen.
"Zeit für Grün" mit ätherischen Düften und Ölen
CELLE. Für die "Zeit für Grün"-Veranstaltung „Sommersonnenwende – die Hochzeit der Pflanzendüfte und Kräuter“ von Aromaexpertin Dorothea von Eschenhoff am Freitag, 18. Juni, sind noch Plätze frei.
Ungeschützes Arbeiten in der Sonne fördert Hautkrebs
HAMBURG/CELLE. Mit den steigenden Temperaturen steigt auch das Hautkrebsrisiko. Die Ursache sind gesundheitsschädliche Ultraviolettstrahlen, die Bestandteile des Sonnenlichts sind.
"Geheimrat Dr. Oldenburg" und „Die Köstliche von Charneux“ auf Everser Streuobstwiese
EVERSEN. Kürzlich wurden auf der Streuobstwiese des Everser Landwirts Wilhelm Stratmann weitere Baumpflanzungen vorgenommen. Finanziert vom Förderverein Dorfleben Eversen dienen die Nachpflanzungen, die Hans-Otto Schrade und Marcel Engwer durchführten, dem langfristigen Fortbestand der ökologisch wertvollen Streuobstfläche.