Mit Feuer und Flamme: Bergener schmieden für den Frieden

BERGEN. „Schmieden für den Frieden“ lautete gestern das Motto einer Aktion auf dem Bergener Friedensplatz. Dort konnte jeder, der wollte, sich in der alten Handwerkskunst versuchen.
Strahlende Sieger beim Sparkassenlauf Bergen
BERGEN. "Nachdem uns die Politik 15 Monate ausgebremst hat, haben wir versucht, mit den entsprechenden Abstands- und Hygieneregeln wieder ein Stück Lebensqualität zurück zu gewinnen." So leitet der TuS Bergen den Rückblick auf seinen Sparkassenlauf ein, der am Sonntag nach langer Pause wieder stattfinden durfte.
Wahlpannen: WG behält sich Prüfung rechtlicher Schritte vor
CELLE. Die Wählergemeinschaften des Landkreises Celle (WG) haben auf ihrer gestrigen Arbeitskreissitzung den Verlauf der Wahlausschusssitzung von Montag in Zusammenhang mit den bekannt gewordenen Wahlpannen (CELLEHEUTE berichtete) eigenen Angaben zufolge mit großer Besorgnis zur Kenntnis genommen.
Keine Entschädigungszahlungen bei Quarantäne - Druck auf Ungeimpfte wächst
HANNOVER. Das Land Niedersachsen trägt den Beschluss der Gesundheitsministerkonferenz, Ungeimpften keine Entschädigungzahlungen bei Quarantäne zukommen zu lassen mit. Zum 11. Oktober soll die Änderung in Kraft treten. Dann werden auch Tests nicht mehr kostenlos angeboten.
CDU-Fraktion im Kreistag hat sich konstituiert:
CELLE. Die neu gewählte CDU-Fraktion ist in die kommunalpolitische Arbeit im Kreistag gestartet. Auf Einladung des Kreisvorsitzenden Henning Otte trafen sich die neuen Kreistagsabgeordneten im Kreishaus um erste Entscheidungen zu treffen.
Historische Erdöl-Fördereinrichtungen als Kulturdenkmal eingetragen 
WIETZE. Die intensiven Bemühungen des Deutschen Erdölmuseums um Anerkennung seiner noch aus der Vorkriegszeit stammenden authentischen Erdöl-Fördereinrichtungen als Kulturdenkmal haben zum Erfolg geführt
Kuscheltiere und Malutensilien für die Feuerwehr
CELLE. Rund 450 Kuscheltiere übergab Dirk Suhrkamp, Direktor Sparkasse CGW - Region Celle -, an den Vorsitzenden des Kreisfeuerwehrverbandes (KFV) Celle Volker Prüsse.
ICE evakuiert - Rauchentwicklung im Triebkopf
CELLE. Um 12:55 Uhr wurde die Feuerwehr Celle zu einer Rauchentwicklung in einem ICE-Triebkopf alarmiert. Der Zug befand sich auf den Gleisen zwischen Denickestraße und Neuenhäuser Straße - wir meldeten in unserer App und im Facebook-Kanal.
2G offiziell - Alle Einzelheiten zur neuen Corona-Verordnung
HANNOVER. Das Land Niedersachsen wird in Kürze erneut eine geänderte Corona-Verordnung veröffentlichen Die Indikatoren werden an die zwischenzeitlich erfolgten Veränderungen in § 28 a des Infektionsschutzgesetzes (IfSG) angepasst – neuer Leitindikator werde dementsprechend die „Hospitalisierung“ (Neuaufnahmen). Die Warnstufen zwei und drei würden ausgestaltet (siehe Grafiken).
LOKALHEUTE.TV
TERMINEHEUTE
Max Dehning knackt magische 80 Metermarke
JENA/BERGEN. Zum letzten gemeinsamen Wettkampf folgte Wurftalent Max Dehning (U18) mit Trainer Björn Lippa der Einladung vom Rio-Olympiasieger im Speerwurf Thomas Röhler zum JenJavelin Festival nach Jena. Sein Besuch dort wurde zu einem denkwürdigen Tag der Deutschen Leichtathletikgeschichte. 
Strahlende Sieger beim Sparkassenlauf Bergen
BERGEN. "Nachdem uns die Politik 15 Monate ausgebremst hat, haben wir versucht, mit den entsprechenden Abstands- und Hygieneregeln wieder ein Stück Lebensqualität zurück zu gewinnen." So leitet der TuS Bergen den Rückblick auf seinen Sparkassenlauf ein, der am Sonntag nach langer Pause wieder stattfinden durfte.
Wahlpannen: WG behält sich Prüfung rechtlicher Schritte vor
CELLE. Die Wählergemeinschaften des Landkreises Celle (WG) haben auf ihrer gestrigen Arbeitskreissitzung den Verlauf der Wahlausschusssitzung von Montag in Zusammenhang mit den bekannt gewordenen Wahlpannen (CELLEHEUTE berichtete) eigenen Angaben zufolge mit großer Besorgnis zur Kenntnis genommen.
ICE evakuiert - Rauchentwicklung im Triebkopf
CELLE. Um 12:55 Uhr wurde die Feuerwehr Celle zu einer Rauchentwicklung in einem ICE-Triebkopf alarmiert. Der Zug befand sich auf den Gleisen zwischen Denickestraße und Neuenhäuser Straße - wir meldeten in unserer App und im Facebook-Kanal.
Sanierungsarbeiten in der Lachtehäuser Straße
CELLE. Aufgrund von Sanierungsarbeiten wird die Lachtehäuser Straße zwischen Montag, 27. September, und Freitag, 29. Oktober, halbseitig gesperrt.
Kidical Mass für Verkehrssicherheit und Klimaschutz
CELLE. Der letzte Freitag im Monat ist nicht nur der seit Jahren etablierte Tag der weltweiten Critical Mass Aktionen (hier Fotos der jüngsten Aktion in Celle) sondern auch der Tag des Globalen Klimastreiks.
Mit Feuer und Flamme: Bergener schmieden für den Frieden
BERGEN. „Schmieden für den Frieden“ lautete gestern das Motto einer Aktion auf dem Bergener Friedensplatz. Dort konnte jeder, der wollte, sich in der alten Handwerkskunst versuchen.
Arbeitstagung der Brandschutzerzieher im Kreisfeuerwehrverband Celle
CELLE. Am Montag, den 20. September 2021, fand in der Außenwache Heese der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Celle eine Arbeitstagung der BrandschutzerzieherInnen des Kreisfeuerwehrverbandes (KFV) Celle statt.
Herbstkonzert der Feuerwehrmusikzüge
NIENHAGEN. Zum traditionellen Herbstkonzert am Sonntagnachmittag laden die Feuerwehrmusikzüge der Ortsfeuerwehren Adelheidsdorf und Ramlingen-Ehlershausen ein.
Wahlpannen: WG behält sich Prüfung rechtlicher Schritte vor
CELLE. Die Wählergemeinschaften des Landkreises Celle (WG) haben auf ihrer gestrigen Arbeitskreissitzung den Verlauf der Wahlausschusssitzung von Montag in Zusammenhang mit den bekannt gewordenen Wahlpannen (CELLEHEUTE berichtete) eigenen Angaben zufolge mit großer Besorgnis zur Kenntnis genommen.
FDP-Fraktionen beschließen mobile Smart-City-Strategie
HANNOVER/CELLE. Mittlerweile leben mehr als 70 Prozent der Deutschen in der Stadt. Die Urbanisierung hat die Städte stark verändert. Sie sind komplexer und dynamischer als je zuvor.
Keine Entschädigungszahlungen bei Quarantäne - Druck auf Ungeimpfte wächst
HANNOVER. Das Land Niedersachsen trägt den Beschluss der Gesundheitsministerkonferenz, Ungeimpften keine Entschädigungzahlungen bei Quarantäne zukommen zu lassen mit. Zum 11. Oktober soll die Änderung in Kraft treten. Dann werden auch Tests nicht mehr kostenlos angeboten.
Neuer Pastor in der Ev. Freikirchen Gemeinde Celle
CELLE. Seit dem 1. September ist Andreas Güthling (46) neuer Pastor in der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde Celle (Baptisten) am Wederweg. Er übernimmt das Amt von Pastor Hartmut Stiegler, der in den Ruhestand gegangen ist.
Baptisten veranstalten Fußballcamp in den Herbstferien
CELLE. In der ersten Woche der Herbstferien (19. bis 24. Oktober) findet erneut das alljährliche Fußballcamp der Celler Baptisten zum nun bereits 17. Mal statt. Eingeladen sind 9- bis 13-jährige Kinder, die Freude am Fußball haben.
Missionstag online zum Thema Impfgerechtigkeit
HERMANNSBURG. Das Ev.-luth. Missionswerk in Niedersachsen lädt anlässlich seines Missionstages am 1. Oktober zu einer digitalen Podiumsdiskussion zum Thema weltweite Impfgerechtigkeit ein.
Max Dehning knackt magische 80 Metermarke
JENA/BERGEN. Zum letzten gemeinsamen Wettkampf folgte Wurftalent Max Dehning (U18) mit Trainer Björn Lippa der Einladung vom Rio-Olympiasieger im Speerwurf Thomas Röhler zum JenJavelin Festival nach Jena. Sein Besuch dort wurde zu einem denkwürdigen Tag der Deutschen Leichtathletikgeschichte. 
Schwarz statt rot - neuer Dresscode für Eicklinger Fußballerinnen
EICKLINGEN. Strahlende Gesichter gab es jetzt bei den Spielerinnen der 1. und 2. Frauen des TuS Eicklingen dank neuer Trikots.
Teilnehmer-Rekord bei den Flotwedel-Open 2021
BRÖCKEL. Nach einem Jahr Corona-Pause gab es dieses Jahr wieder die „Flotwedel-Open“. Ursprünglich angeregt durch den scheidenden Samtgemeindebürgermeister Helfried H. Pohndorf, der die Flotwedel-Open nicht nur als Schirmherr, sondern auch als aktiver Spieler begleitete, erreichte die Veranstaltung dieses Jahr einen Teilnehmer-Rekord.
Endspurt für Wettbewerb um „BID-Fördermittel“
CELLE. Noch bis zum 30. September 2021 können sich private Initiativen, wie z. B. Gewerbevereine oder ehrenamtlich organisierte Standortgemeinschaften beim Wettbewerb zur Förderung von Pilot-Quartiersgemeinschaften“ in Niedersachsen um eine Förderung zwischen 5.000 und 40.000 Euro bewerben.
Spitzen-Arbeitspensum bei Bauarbeitern
CELLE. Pro Kopf arbeiten Baubeschäftigte im Landkreis Celle im Schnitt 1.445 Stunden im Jahr. Das sind 132 Stunden und damit zehn Prozent mehr als Beschäftigte im Kreis Celle quer durch alle Berufe durchschnittlich bei der Arbeit verbringen.
Maisernte: Landvolk Celle wirbt für Rücksichtnahme auf Straßen
CELLE. Betriebe mit Rindviehhaltung und Biogasanlagen sind zurzeit dabei, die Maisernte einzufahren. Darauf weist das Landvolk Celle hin.
Impfangebote in Celle mit Johnson & Johnson
CELLE. Ein Impfangebot ohne Termin für Personen ab 18 Jahren gibt es auf dem Parkplatz des neuen Kauflands in Celle, An der Hasenbahn, am Samstag, 25. September, von 10 bis 17 Uhr.
Vortrag des Homöopathievereins: Rhythmen und ihre Bedeutung
ESCHEDE. "Rhythmen und ihre Bedeutung für ein Leben in Gesundheit". Zu diesem Thema spricht am Dienstag, 05. Oktober 2021, 19.30 Uhr, im Hotel Deutsches Haus Martin Straube, Arzt in Hamburg.
Impfangebot beim Türkisch Islamischen Kultur Verein
CELLE. Ein Impfangebot ohne Termin für Personen ab 18 Jahren wird es am Freitag, 24. September, von 14 bis 18 Uhr in den Räumen der Moschee des Türkisch Islamischen Kultur Vereins, Kampstraße 1, in Celle geben.