Beschränkungen für Demonstrationen: Landkreis erlässt Versammlungsbescheide

CELLE. Der Landkreis Celle in seiner Eigenschaft als Versammlungsbehörde hat insgesamt sieben Beschränkungsbescheide für die Demonstrationen am Samstag, 26.09.2020, in Eschede erlassen und teilt dazu mit:
Celler Unternehmen unfähig? 15000 Euro für neuen Auftritt der Stadt
CELLE. 15000 Euro lässt sich die Stadt Celle nach eigenen Angaben das neue Logo nebst Webseiten-Optimierung kosten. Eine Agentur aus der Region will die Behörde nicht gefunden haben. Die Ausschreibung habe der Landkreis ausgeführt. Das stimmt so allerdings nicht ganz.
Celler "Indoorplantage" - Hauptverhandlung vor Landgericht
Indoorplantage in Celle ausgehoben. Kommenden Montag beginnt vor der 4. großen Jugendkammer des Landgerichts Lüneburg das Verfahren gegen fünf Angeklagte u. a. wegen Betäubungsmitteldelikten. Die Angeklagten befinden sich in Untersuchungshaft.
Zweiter getöteter Täter offenbar identifiziert
CELLE. Nach den tödlichen Schüssen auf zwei Täter in einem Celler Juweliergeschäft ist nun auch der zweite Täter mit hoher Wahrscheinlichkeit identifiziert. Es soll sich um einen 40-jährigen Russen bzw. Russlanddeutschen, wie der erste Täter ebenfalls aus Nordrhein-Westfalen stammend, handeln.
Oberst Andreas Erber ist neuer Kommandeur des Technischen Ausbildungszentrums Faßberg
FASSBERG. Nach etwas über dreieinhalb Jahren als Kommandeur des Technischen Ausbildungszentrums der Luftwaffe verlässt Oberst v. Harling den Standort Faßberg, um im Verteidigungsministerium seinen neuen Dienstposten wahrzunehmen. Sein Nachfolger ist Oberst Andreas Erber. Gestern fand die Übergabe des Kommandos statt.
BauhausSchauhaus zeigt jetzt auch Küche aus den 20er Jahren
CELLE. Das BauhausSchauhaus in der Sägemühlenstraße 7 zeigt seit gestern auch eine Küche aus den 20er Jahren. "Das ist ein wichtiger Zwischenschritt bei der Herrichtung einer kompletten Bürgerwohnung der Bauhauszeit", sagt Wulf Haack von der Bürgerinitiative  BauhausSchauhaus Otto Haesler.
Bundesministerin der Verteidigung besucht Faßberg
FASSBERG. Heute Morgen war die Bundesministerin der Verteidigung, Annegret Kramp-Karrenbauer, zum Truppenbesuch beim Transporthubschrauberregiment 10 „Lüneburger Heide“ in Faßberg angereist. Im Anschluss besuchte die Ministerin, auf Einladung des Bürgermeisters Herrn Frank Bröhl, das Rathaus.
*Aktualisiert* 26-Jähriger tödlich verunglückt
NIENHORST. Gestern Abend kam es auf der Kreisstraße 84 zu einem Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang. Der 26 Jahre alte Autofahrer aus Nienhagen war gegen 22:20 Uhr allein in seinem Fahrzeug in Fahrtrichtung Hannover unterwegs, als er aus bislang ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abkam und gegen einen Straßenbaum prallte.
Projektgruppe für geplantes Begegnungszentrum in Hermannsburg gegründet
HERMANNSBURG. Als zentrale Einrichtung einer geplanten „Bildungs- und Kulturmeile“ im Bereich der Harmsstraße und Missionsstraße möchte die Gemeinde Südheide ein Begegnungszentrum in der Harmsstraße konzipieren. Als erster wichtiger Schritt wurde jetzt eine Projektgruppe eingerichtet.
LOKALHEUTE.TV
TERMINEHEUTE
Celler Unternehmen unfähig? 15000 Euro für neuen Auftritt der Stadt
CELLE. 15000 Euro lässt sich die Stadt Celle nach eigenen Angaben das neue Logo nebst Webseiten-Optimierung kosten. Eine Agentur aus der Region will die Behörde nicht gefunden haben. Die Ausschreibung habe der Landkreis ausgeführt. Das stimmt so allerdings nicht ganz.
Feuerwehr und Hilfsorganisationen üben den Ernstfall in Westercelle
CELLE. Gestern Abend führte die Freiwillige Feuerwehr Celle, gemeinsam mit Kräften des Deutschen Roten Kreuzes Celle, des Malteser Hilfsdienstes Celle, der Johanniter Unfallhilfe Celle sowie Kräften des Rettungsdienstes der Region Hannover, eine Einsatzübung bei der Firma Delta Support im Gewerbegebiet Westercelle durch.
Ernährungsprojekt beim Kinderschutzbund Celle
CELLE. Der Kinderschutzbund Celle widmet sich in den nächsten Wochen dem Thema „gesunde Ernährung“. In diesem Rahmen soll vermittelt werden, welche Lebensmittel und Rezepte aus welchem Grund gesund beziehungsweise ungesund sind. Anlässlich dieses Themas findet ein Wettbewerb statt.
Feuerwehr und Hilfsorganisationen üben den Ernstfall in Westercelle
CELLE. Gestern Abend führte die Freiwillige Feuerwehr Celle, gemeinsam mit Kräften des Deutschen Roten Kreuzes Celle, des Malteser Hilfsdienstes Celle, der Johanniter Unfallhilfe Celle sowie Kräften des Rettungsdienstes der Region Hannover, eine Einsatzübung bei der Firma Delta Support im Gewerbegebiet Westercelle durch.
NPD "Schlägertrupp" gegen Journalisten und Demonstranten? Polizei widerspricht
Ging ein "NPD-Schlägertrupp" auf Journalisten und Polizisten los und "scheiterte" diese an ihnen? Das behauptet das "Bündnis gegen Rechtsextremismus" aus Eschede in einer Presse-Erklärung. Die Polizei kann die dort erhobenen Vorwürfe so nicht bestätigen.
Celler "Indoorplantage" - Hauptverhandlung vor Landgericht
Indoorplantage in Celle ausgehoben. Kommenden Montag beginnt vor der 4. großen Jugendkammer des Landgerichts Lüneburg das Verfahren gegen fünf Angeklagte u. a. wegen Betäubungsmitteldelikten. Die Angeklagten befinden sich in Untersuchungshaft.
Ernährungsprojekt beim Kinderschutzbund Celle
CELLE. Der Kinderschutzbund Celle widmet sich in den nächsten Wochen dem Thema „gesunde Ernährung“. In diesem Rahmen soll vermittelt werden, welche Lebensmittel und Rezepte aus welchem Grund gesund beziehungsweise ungesund sind. Anlässlich dieses Themas findet ein Wettbewerb statt.
Wathlingen setzt Zeichen der deutsch-französischen Freundschaft
WATHLINGEN. Französische Flaggen wehen derzeit an den Wathlinger Ortseingängen, dem Rathaus und am 4 Generationen Park. Am kommenden Sonntag besteht die Städtepartnerschaft mit Villeparisis genau seit 45 Jahren.
Georg von Harling bedankt sich bei Gemeinde Faßberg für "fruchtbare Jahre"
FASSBERG. Der scheidende Kommandeur Technisches Ausbildungszentrum der Luftwaffe und Standortälteste Faßberg, Oberst Georg v. Harling, wurde vom Bürgermeister der Gemeinde Faßberg zum Abschied ins Rathaus eingeladen, um sich in das Goldene Buch der Gemeinde Faßberg einzutragen.
Celler Unternehmen unfähig? 15000 Euro für neuen Auftritt der Stadt
CELLE. 15000 Euro lässt sich die Stadt Celle nach eigenen Angaben das neue Logo nebst Webseiten-Optimierung kosten. Eine Agentur aus der Region will die Behörde nicht gefunden haben. Die Ausschreibung habe der Landkreis ausgeführt. Das stimmt so allerdings nicht ganz.
Weitere 30.000 Euro für Celler Projekte im Bundesprogramm "Demokratie leben"
CELLE. Ab sofort nimmt die Celler Koordinierungs- und Fachstelle (KuF) des Bundesprogrammes "Demokratie leben" erneut Projektanträge entgegen.
Bauausschuss Faßberg tagt
FASSBERG. Am Donnerstag, den 01.10.2020, um 18:00 Uhr, findet im Großen Sitzungssaal, Rathaus Faßberg, eine Sitzung des Ausschusses für Bauwesen, Umwelt und Energie statt.
Graduierung an der FIT: Fünf Frauen mit Bachelor-Abschluss
HERMANNSBURG. „Fünf starke Frauen“ - so hat es Rektor Professor Dr. Wilhelm Richebächer in seiner Ansprache formuliert - haben an der Fachhochschule für Interkulturelle Theologie Hermannsburg (FIT) nach dreijährigem Studium, vielen Prüfungen, Praktika und einer Bachelorarbeit den Bachelor-Grad verliehen bekommen.
Corona-konformes Kino beim Ev.-luth. Missionswerk in Niedersachsen
HANNOVER/HERMANNSBURG. Corona macht erfinderisch und so verlegen das Ev.-luth. Missionswerk in Niedersachsen (ELM) und Brot für die Welt in Hannover den für den 30. September...
"Was ist schön?" - Blick auf zeitgenössische Musik und Architektur
CELLE. "Was heißt hier 'schön'?" Ein Blick auf zeitgenössische Musik und Architektur mit Kirchenmusikdirektor Michael Voigt und Architekt Patrik Nilsson.
U11 des ASV Faßberg gewinnt ihr drittes Meisterschaftsspiel
FASSBERG. Die U11 des ASV Faßberg e.V. Fussball gewann am Wochenende ihr drittes Meisterschaftsspiel der Kreisliga auswärts bei der SG Wietze/Oldau mit 2:4 (2:1) Toren und kl...
Neue Trikots und Sporttaschen für 1. Herren des ASV Faßberg
FASSBERG. Pünktlich vor dem heutigen Punktspiel der 1. Herren des ASV Faßberg 1. Herren gegen den MTV Alrebekesa Ahnsbeck überreichte Michael Gebers von Gebers & Team der...
1. Herren des ASV Faßberg spielt Unentschieden gegen MTV Ahnsbeck
FASSBERG. Gestern trafen die 1. Herren des ASV Faßberg beim Punktspiel auf den MTV Ahnsbeck. Dreimal in Rückstand geraten und trotzdem nie aufgeben - so habeTrainer Dieter Sa...
Wegen des Feiertages: Wochenmärkte vorverlegt
CELLE. Anlässlich des Feiertages am 3. Oktober werden die Wochenmärkte in der Innenstadt und auf der Heese von Sonnabend auf Freitag, 2. Oktober, vorverlegt.
Familie komplett - 20. Generation im Ringhotel Celler Tor 
CELLE. Das Ringhotel Celler Tor ist eigenen Angaben zufolge einer der ältesten Familienbetriebe Niedersachsens. Die Wurzeln des Gastronomiebetriebes reichen bis in das Jahr 1436 zurück. Seit 2008 führen Susanne und Josef Ostler das Unternehmen in 19. Generation. Jetzt steigt die 20. Generation in den Betrieb mit ein.
1000 Seiten für 32 Millionen Kubikmeter – Landwirte beantragen neue Beregnungskontingente
OFFEN. Ohne Wasser wächst keine Pflanze. Wenn das Wasser nicht vom Himmel kommt, muss es aus der Erde geholt werden. Genau das tun Landwirte seit Jahrzehnten. Doch weil Wasser in Zeiten des Klimawandels zum Politikum wird, sehen sie sich zunehmender Kritik ausgesetzt.
BKK Mobil Oil informiert über Prophylaxe und professionelle Zahnreinigung
ANZEIGE. Zähne und der erste Eindruck: Auf der Attraktivitätsskala rangieren sie auf den vordersten Plätzen. Aber es gibt auch medizinische Gründe, warum man es mit der Zahnh...
Kein Apfelfest in der Naturkontaktstation Wathlingen
WATHLINGEN. Der Corona-Pandemie ist es geschuldet, dass das Apfelfest der Naturkontaktstation in diesem Jahr nicht stattfindet. Es werden keine Aussteller vor Ort sein. Besucher können das Areal trotzdem betreten und die Natur genießen.
Vollmondwanderungen auf dem Heideschnuckenweg
UNDELOH. Wenn der helle Mond über der Heide leuchtet und die weite Landschaft mit den einsamen Wacholdern in ein silbriges Licht taucht, ist das ein besonderes Bild. Wanderer können diese besondere Atmosphäre bei drei geführten Vollmondwanderungen auf dem Heidschnuckenweg erleben.