FASSBERG. Nach anfänglichen Schwierigkeiten aufgrund des Nichtantritts des JSG Flotwedel, mobilisierte der ASV Faßberg noch kurzfristig eine Mannschaft, die dann das Pokal-Finale bestritt. Trotz des verspäteten Anpfiffs in Faßberg um 12.15 Uhr, war die Stimmung auf beiden Seiten sehr gut. Das Spiel verlief sehr fair und nach aufregenden 80 Minuten Spielzeit wurde das Spiel beim Endstand von 10:1 für den ESV Fortuna abgepfiffen und die Mädchen von Fortuna lagen sich in den Armen.

Die anschließende Siegerehrung wurde vom Staffelleiter, John Breach, durchgeführt. Die A/B Juniorinnen des ESV Fortuna Celle, beenden somit die Saison 2016/17 als Kreismeister und Kreispokalsieger der Region Celle und sichern sich erneut das Double.

Mannschaft Double; Foto: Mario Wagner

Mannschaft Double; Foto: Mario Wagner

 

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.