"Abo-Upgrade": CeBus-Tickets bundesweit gültig

Wirtschaft Von Redaktion | am Di., 07.09.2021 - 19:16

CELLE. Das Deutschland Abo-Upgrade: Registrieren und zwei Wochen lang den Nah- und Regionalverkehr bundesweit nutzen. Auch die CeBus beteiligt sich an der Aktion.

Mit dem Deutschland Abo-Upgrade können AbonnenInnen des ÖPNV vom 13. bis 26. September 2021 den Nah- und Regionalverkehr mit Bus und Bahn bundesweit nutzen, ohne weitere Kosten.

Berechtigt sind KundInnen des öffentlichen Nahverkehrs mit gültigen Abo-Tickets. Das Upgrade gilt in allen teilnehmenden Verkehrsverbünden und -unternehmen. Um mitzumachen, müssen sich Fahrgäste einmalig auf der Website von besserweiter.de registrieren. Anschließend erhalten Abonnenten das Abo-Upgrade als Ticket per Mail zugeschickt.

In Kombination mit einem gültigen ÖPNV-Abo könne damit im Aktionszeitraum in rund 95 Prozent aller Verkehrsverbünde und Verkehrsunternehmen gefahren werden. Um auch mit ICE, IC oder EC kostengünstig zu reisen, können Fahrgäste des öffentlichen Nahverkehrs im Aktionszeitraum eine Probe-BahnCard für drei Monate zum vergünstigten Preis von 9,90 Euro erwerben. 

Auch die CeBus beteiligt sich an dieser Aktion: im gesamten Verkehrsgebiet der CeBus werden Fahrscheine von Fahrgästen aus allen beteiligten Regionen aus ganz Deutschland anerkannt – im Gegenzug können Fahrgäste, die ein Abo der CeBus besitzen, im Aktionszeitraum bundesweit die Angebote des ÖPNV in allen beteiligten Regionen nutzen.