ADAC-Prüftruck kommt nach Celle

Verkehr Von Extern | am Fr., 06.11.2020 - 10:27

CELLE. Nebel, schlechte Sicht und rutschige Straßen – der ADAC rät Autofahrern, sich gut auf die schwierigen Witterungsverhältnisse im Herbst einzustellen. In einer Mitteilung des Verbandes heißt es:

Wenn die tief stehende Sonne, plötzliche Regenschauer oder die früh einsetzende Dunkelheit die Sicht beeinträchtigen, ist die richtige Einstellung der Scheinwerfer nach Ansicht der Verkehrsexperten des ADAC unerlässlich. Leuchtweite und Regulierung sind entscheidend, um weder Licht noch Sicht zu verschenken bzw. den Gegenverkehr nicht zu blenden. 

Eine ideale und schnelle Möglichkeit für einen „Gesundheits-Check“ bietet die ADAC Autodiagnose Digital. Der Truck steht vom 9. bis 13. November 2020 auf dem Parkplatz vor Möbel Wallach in Celle, Heineckes Feld 3, 29227 Celle. Montag bis Donnerstag von 10 bis 17 Uhr sowie Freitag von 10 bis 14 Uhr können Kunden Bremsen, Stoßdämpfer und die Beleuchtungsanlage überprüfen lassen. Die Experten des ADAC untersuchen den Wagen innerhalb kurzer Zeit mit modernster digitaler Technik.

Aufgrund von Witterungsbedingungen und der aktuellen Corona-Verordnung könne es zu kurzfristigen Änderungen kommen. Aktuelle Informationen und weitere Hinweise unter Tel. 05102 90 1313 und www.meineautowelt.com.