Adelheidsdorfer Lauf-AG bei Ricklinger Volkslauf - Jonah Stolte auf Platz zwei seiner Altersklasse

Sport Von Extern | am So., 20.10.2019 - 20:19

RICKLINGEN/ADELHEIDSDORF. „Gut!“, „schön!“, „toll!“ – die Läufer der Adelheidsdorfer Lauf-AG umreißen mit knappen Worten, wie ihnen der Sonntagslauf in Ricklingen gefallen hat. Beim 28. Ricklinger Volkslauf, einer Laufveranstaltung, die das Adelheidsdorfer Team bereits seit vielen Jahren gerne besucht, galt es, eine Waldrunde auf asphaltierten Wegen zu absolvieren.

Der Startschuss fiel um 10:30 Uhr, die Distanz betrug 5,5 Kilometer. Und es gab ein paar Überraschungen: Schnellster Adelheidsdorfer wurde mit einer Zeit von 25:58 Minuten Jonah Stolte. Er wurde Zweiter in seiner Altersklasse (MJ U18) und 47. unter insgesamt 148 Läufern. Lennard Frommer, Lara-Malin Blazek, Mira Apelt und Marion Suchy liefen in dieser Reihenfolge und direkt hintereinander mit Zeiten von 28:58 Minuten bis 29:15 Minuten durchs Ziel. Ihr Lohn: vordere Plätze in ihren Altersklassen. Zudem belegten die drei Damen Platz 8 bis 10 unter allen Frauen. Mira Apelt verbesserte darüber hinaus die Rekordzeit, die sie unlängst in Wettbergen aufgestellt hat, um ganze zwei Minuten. 

Text: Matthias Blazek