Adelheidsdorfer Lauf-AG nimmt am zehnten Eichenparklauf teil 

Sport Von Redaktion | am So., 08.09.2019 - 20:43

LANGENHAGEN. Die Adelheidsdorfer Lauf-AG hat wie in den Vorjahren am Eichenparklauf in Langenhagen teilgenommen. Start war um 16:30 Uhr im Walter-Bettges-Stadion, wo sich 82 Läufer in Bewegung setzten, um am Ende zwei Runden durch eine große Parkanlage und insgesamt 5,2 Kilometer zu laufen. Dabei gelang Lara-Malin Blazek die schöne Überraschung, einmal wieder mit einer Spitzenzeit unter den Top 3 in der Wertung der Frauen durchs Ziel zu laufen. Sie benötigte 25:25 Minuten, wurde Erste in der Altersklasse der weiblichen Jugend unter 18 Jahren, Dritte unter den Frauen und 25. unter allen Läufern.

„Ich fand es klasse, wie viele Leute uns im Zielbereich angefeuert haben“, sagt sie. Schnellster Adelheidsdorfer wurde Jonah Stolte, der mit 24:50 Minuten 20. in der Gesamtwertung und Vierter in der männlichen Jugend wurde. Begeistert waren am Ende alle Teilnehmer aus Adelheidsdorf: Der Volkslauf wurde fast „um die Ecke“ ausgetragen, und jeder Starter erhielt Wasser satt, eine frisch ausgedruckte Urkunde und die YoungStars der Adelheidsdorfer Lauf-AG Mira und Pia zudem noch eine schöne Medaille.

Text: Matthias Blazek