HILDESHEIM. Mehr als 2000 Läufer sind am Sonntag beim Wedekindlauf durch Hildesheim gelaufen. Es war ein Ereignis für kleine und große Sportler. Mit unter den Volksläufern waren Marion Suchy und Carsten Laue von der Adelheidsdorfer Lauf-AG, die sich im Vorfeld für die Zehn-Kilometer-Strecke entschieden hatten.

Neben den Fünf- beziehungsweise Zehn-Kilometer Strecken durch die Natur gab es eine kleine Innenstadtrunde für die kleinen Besucher und Gäste. Start und Ziel für die Mittelstrecken war der historische Marktplatz. Die Zehn-Kilometer-Strecke führte aus der Stadt heraus am Fluss entlang und durch den Stadtpark. Die Adelheidsdorfer Sportler äußerten sich zufrieden. Marion Suchy, die den Lauf in exakt 50:00 Minuten geschafft hatte, berichtete: „Es war ein toller Lauf, eine abwechslungsreiche Strecke. Es war einfach geil, das Wetter war optimal zum Laufen.“ Teamkollege Carsten Laue lief die Strecke in einer Zeit von 47:21 Minuten.

Text: Matthias Blazek

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.