Adventsbasar-Erlös für Förderverein der Hinrich-Wolff-Schule

Gesellschaft Von Redaktion | am Do., 07.01.2016 - 18:20

BERGEN. Vor Weihnachten haben in der Hinrich-Wolff-Schule in Bergen zwei Projekttage stattgefunden, an denen die Schüler ein vielfältiges Angebot für den Tag der offenen Tür mit Adventsbasar präsentierten. "Jede Klasse arbeitete zu einem selbst ausgesuchten Thema", erläutert Schulleiter Karl-Heinz-Brück.

Das Angebot reichte von tollen Basteleien bis zur musikalischen Umrahmung durch die Klasse 4a. Der Adventsbasar stieß auf sehr großes Interesse in der Elternschaft. Brück verweist auch auf das hohe Engagement des Fördervereins, der unter anderem ein riesiges Angebot an Kuchen und Torten organisierte. Der Erlös aus dem Verkauf der selbstgebastelten Weihnachtsartikel der Schüler ging an den Förderverein der Hinrich-Wolff-Schule, der sich über die Summe von 558 Euro freuen durfte.

Bildunterschrift: Kathrin Reinecke, Claudia Meyer (Vorsitzende des Fördervereins), Annika Rüßmann, Karl-Heinz Brück.