Adventszauber stimmt in Sülze auf die Weihnachtszeit ein

Gesellschaft Von Extern | am Do., 14.11.2019 - 17:08

SÜLZE. Wenn im Salinenpark das Feuer in den Feuerschalen knistert, und es nach frisch gebackenen Waffeln und Punsch duftet, wird in Sülze der Advent eingeläutet. Am 30. November lädt der Förderverein Saline Sülze e. V. ab 14 Uhr zum Adventszauber ein. Im Salinenhaus werden weihnachtliche Geschichten vorgelesen und wer sich einmal durch die beleuchteten Straßen von Sülze fahren lassen möchte, steigt in die Kutsche vom Hof Rabe.

Die kleinen Gäste dürfen im Café „Up de Sült'n“ ihre eigenen Plätzchen gestalten und zuschauen, wie diese im Ofen von „Peter’s mobilen Backwarenshop“ gebacken werden.  Zum gemütlichen Verweilen bei Punsch und Kakao laden Strohballen rund um die Feuerschalen ein. Das Jugendblasorchester „Salinia Minions“ und der Posaunenchor werden den Nachmittag musikalisch begleiten. Mit Einbruch der Dunkelheit wird der Bürgermeister den von Sülzer Kindern geschmückten Weihnachtsbaum erleuchten. Wer am Abend das Anzünden der ersten Kerze am Adventskranz feierlich begehen möchte, ist um 18 Uhr zur Andacht in der Fabian-und-Sebastian-Kirche herzlich willkommen.