"Ärger bei ITAG" - April-Gehälter bleiben aus

Wirtschaft Von Redaktion | am Di., 04.05.2021 - 21:22

CELLE. Für April gebe es für die Mitarbeitenden des Celler Unternehmens weder Lohn- noch Kurzarbeitergeldzahlungen. Entsprechende CELLEHEUTE-Informationen bestätigt auf Nachfrage die Gewerkschaft IGBCE. "Es gibt Ärger bei ITAG. Meines Wissens wurde auch keine Insolvenz beantragt", so Christian Hoffmann vom IGBCE Bezirk Hannover.

Bereits zum 31.12.2020 wurde die Sparte "L&R" in einer Insolvenz abgewickelt, CELLEHEUTE berichtete. Am vergangenen Freitag sei nun auf einer Belegschaftsversammlung den Beschäftigten mitgeteilt worden, dass für April keine Gehälter gezahlt werden können. Morgen will die Gewerkschaft gemeinsam mit dem Betriebsrat das weitere Vorgehen besprechen. Dem Unternehmen wurde die Möglichkeit einer Stellungnahme angeboten.