Alkoholisiert gegen "Weihnachts-Trecker" - drei Verletzte

Polizei + Feuerwehr Von Redaktion | am So., 20.12.2020 - 20:25

HERMANNSBURG. Heute um 16:54 Uhr wurden die Feuerwehren Beckedorf, Bonstorf und Hermannsburg sowie der Rettungsdienst und die Polizei zu einem schweren Verkehrsunfall auf die K13 alarmiert. Nahezu ungebremst fuhr ein 30-Jähriger zwischen Bonstorf und Baven mit seinem Audi A3 auf einen Trecker auf, welcher auf dem Weg zur "Weihnachtsfahrt" war. Der Fahrer des Audi sowie die beiden 25 und 19 Jahre alten Insassen des Treckers wurden verletzt.

Die Kräfte der Feuerwehr unterstützen den Rettungsdienst bei der Patientenversorgung und führten Sicherungs -und Absperrmaßnahem durch. Der Unfallverursacher und der Fahrer des Treckers kamen ins Krankenhaus. Nach Angaben der Polizei war der Audi-Fahrer leicht alkoholisiert. Die K 13 blieb für mehrere Stunden voll gesperrt.

Infos/Fotos: Daniel Schulz