"Alltagsmenschen" beleben Celler Innenstadt

Kunst Von Peter Fehlhaber | am Mi., 30.06.2021 - 08:39

CELLE. Offiziell vom 01. Juli bis zum 15. Oktober präsentieren die Künstlerinnen Christel und Laura Lechner ihre "#Alltagsmenschen" auch in Celle. Gemeinsam mit der Galerie Halbach wurden diese gestern aufgestellt.

"Ihre Positionierung unterstreicht den Anspruch auf Normalität: Die Skulpturen sind nahbar – sie laden ein, umrundet, berührt oder einfach in Ruhe betrachtet zu werden", so die KünsterInnen. In der Tat werden sie von EinwohnerInnen und BesucherInnen bereits genutzt, wie einige Fotobeweise in unserem Facebook-Kanal zeigen. 

Mehr als 40 Lechner Skulpturen, die an 16 unterschiedlichen Standorten zu sehen sind, sollen zu einem Stadtrundgang einladen. Die beiden Künstlerinnen Christel und Laura Lechner inszenieren die Blickachsen der Stadt durch ihre Alltagsmenschen mit teils überraschend neuen Perspektiven.

Gefördert wird das Projekt u.a. von den CELLEHEUTE-Medienpartnern CeBus, dettmer+müller, De Lüx Curry, eWine, Holzwerk, Jorczyk Energie, Sparkasse CGW und SVO.

Mehr über das Projekt: https://www.christel-lechner.de/die-alltagsmenschen