Altenceller für Altencelle – Losverkauf für einen guten Zweck

Gesellschaft Von Extern | am Di., 01.12.2020 - 08:29

CELLE. In den sozialen Medien hat sich eine Gruppe „Wir in Altencelle“ zusammengefunden, die sich mit allgemeinen Themen im Ort Altencelle auseinandersetzt. Aufgrund der aktuellen Corona-Lage ist die Idee entstanden, ortsansässige Geschäfte durch eine Tombola zu unterstützen. Dem Aufruf der Initiatoren, Stefan und Renate Hoppenstedt, sind zahlreiche Gruppenmitglieder gefolgt und stellen eine Vielzahl von in Altenceller Läden erworbenen Gutscheinen für diese besondere Aktion zur Verfügung. „Außerdem wurden sehr vielfältige Sachpreise gespendet“, berichtet Stefan Hoppenstedt.

Der Losverkauf findet am 5. Dezember 2020, ab 10:00 Uhr, vor dem Edeka-Markt Lapusch in Altencelle statt. Herr Lapusch bot unmittelbar nach Bekanntwerden der geplanten Veranstaltung an, das Gelände für den Zweck zu nutzen und spendete darüber hinaus zwei Einkaufsgutscheine im Wert von je 50 Euro. „Diese kann man durchaus als ‚Hauptgewinne‘ bezeichnen“, so einer der Initiatoren, die zudem darauf hinweisen, dass die behördliche Genehmigung vorliege und selbstverständlich die Corona-Richtlinien umgesetzt werden.

Bisher wurden insgesamt mehr als 70 Preise bereitgestellt und warten auf ihre glücklichen Gewinner. Eine genaue Auflistung der einzelnen Gewinne sowie deren Spender wird vorab in den sozialen Medien (facebook) bekanntgegeben. Auch während des Losverkaufes hängt eine Liste der Gewinne mit Spendernamen aus. Die gewonnenen Preise werden unmittelbar ausgehändigt. 
„Ich rechne damit, dass die Lose bis zur Mittagszeit ausverkauft sein werden“, sagt Stefan Hoppenstedt und rät, sich rechtzeitig am Verkaufsstand einzufinden. 
Der Erlös dieser besonderen Tombola wird im Anschluss an Vertreter der Altenceller Jugendfeuerwehr übergeben.
„Wir in Altencelle“ wünscht viel Glück und bedankt sich bei allen Beteiligten.