Angebranntes Essen sorgt für Feuerwehreinsatz in Wienhausen

Polizei + Feuerwehr Von Extern | am Mo., 11.05.2020 - 12:00

WIENHAUSEN. In Folge einer automatisch ausgelösten Brandmeldeanlage wurde die Ortsfeuerwehr Wienhausen am Sonntag um 11:13 Uhr in die Straße „An der Kirche“ alarmiert. Vor Ort stellten die Feuerwehrleute eine Rauchentwicklung im Bereich der Küche fest. Da es sich hierbei lediglich um angebranntes Essen handelte, konnte die Gefahrenquelle schnell entfernt und somit Entwarnung gegeben werden.

Anschließend wurde der betroffene Bereich mittels eines elektrischen Hochleistungslüfters vom Rauch befreit und die Einsatzstelle an den Eigentümer übergeben. Der Einsatz für die Feuerwehr konnte nach ca. 45 Minuten beendet werden. Personen kamen bei diesem Einsatz nicht zu Schaden.

Text: Marcel Neumann