BERGEN. Die Stadt Bergen möchte auch im Jahr 2018 wieder diejenigen Sportlerinnen und Sportler ehren, die sich im Laufe des Jahres 2017 durch besondere sportliche Leistungen hervorgetan haben. Geehrt werden sollen Sportler aus Bergen und den Ortschaften, die eine Meisterschaft ab Kreisebene oder höherwertig gewonnen haben. Um diese Sportlerinnen und Sportler möglichst umfassend berücksichtigen zu können, werden die Vereinsvorstände gebeten, die Namen der betreffenden Personen der Stadtverwaltung mitzuteilen, die die Voraussetzungen nach den Richtlinien der Stadt Bergen über die Förderung des Sports und der Jugendarbeit erfüllen.

Die gemeldeten Sportler müssen zum Zeitpunkt der erzielten Meisterschaft mindestens das 12. Lebensjahr vollendet haben. Anmeldungen werden im Rathaus der Stadt Bergen bei Frau Slottke unter der Telefonnummer 05051/47924 oder per E-Mail an Susanne.Slottke@bergen-online.de entgegen genommen.

Es ist auch möglich, verdiente ehrenamtliche Mitarbeiter der Vereine oder auch Mitglieder von Nationalmannschaften zu ehren. Auch in diesen Fällen wird darum gebeten, die Anmeldung mit entsprechender Begründung bei der Stadt Bergen einzureichen. Um Anmeldung der Sportler bzw. Ehrenamtlichen wird bis zum 23. Februar 2018 gebeten.

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.