Aquarellmalen, Tanz und Qi Gong an der Familien-Bildungsstätte

Gesellschaft Von Extern | am Fr., 28.08.2020 - 18:22

CELLE. Die Ev. Familien-Bildungsstätte weist auf folgende in Kürze beginnende Kurse hin:

Aquarellmalen für Anfänger/innen – Erste Schritte
In diesem Kurs werden Grundtechniken, ein wenig Perspektive, Materialkunde und Bildaufbau erklärt. Aber am wichtigsten ist es, der Fantasie und den Farben freien Lauf zu lassen. Kursbeginn ist Montag, 14.09.2020 um 19.00 Uhr. Die Gebühr beträgt für 10 Treffen á 2 Stunden € 90,-.

Orientalischer Tanz und Fitness
Der orientalische Tanz trainiert einzelne Körperteile durch Isolationsbewegungen, die ein intensives Verständnis für den eigenen Körper vermitteln und viele Muskelpartien ansprechen, die im normalen Alltag selten genutzt werden. Teilnehmen können Frauen mit und ohne Vorkenntnissen. Kursbeginn ist Dienstag, 08.09.2020 um 19.30 Uhr. Die Gebühr beträgt für 10 Treffen á 1,5 Stunden € 65,-.

Qi Gong für Anfänger/innen
Qi Gong als Heilgymnastik der traditionellen chinesischen Medizin und wertvolle Aspekt gesunder Lebensführung harmonisiert und stärkt Körper und Geist. Vermittelt werden Übungen aus dem "Gesundheit schützenden Qi Gong" (Daoyin Baojian Gong) und den 15 Ausdrucksformen. Der Kurs ist geeignet für Anfänger*innen und Fortgeschrittene, die eine neue Form erlernen möchten. Kursbeginn ist Mittwoch, 09.09.2020 um 18.30 Uhr. Die Gebühr beträgt für 10 Treffen á 1,5 Stunden € 65,-.

Anmeldungen über www.fabi-celle.de .