ESCHEDE. Gemeinsam mit der Gemeinde Eschede und der Initiative ZUSAMMEN lädt der Arbeitskreis für Demokratie und Menschenrechte zu einem Konzert am Samstag, den 19.8.2017 in die Glockenkolkhalle ein. Um 17 Uhr startet die vom Wasa-Lauf bekannte Trommelgruppe ‚Sambatz‘, außerdem werden drei Trommler der Elfenbeinküste mit dabei sein. Offizielle Begrüßung ist um 17.30 Uhr. Sambatz heizt danach weiter ein, etwas ruhiger wird es mit ‚Tala Kanti‘, einer Escheder Liedermacherin. Ute und Andreas Zöllner aus Dresden laden ab 19 Uhr zu musikalischer Weltreise ein – poetisch besinnlich bis lebhaft tanzbar.

Ab 21.30 Uhr mucken Lynn & Hoschi von Projekt Timeline dann so richtig auf . Der Eintritt ist frei. Getränke sind eingekauft und das indonesische Restaurant Bali verwöhnt mit Köstlichkeiten.

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.