Log empty

Wirtschaft

Atelier Glückskind: Familienfreundliches Café eröffnet

19.11.2017 - 09:28 Uhr     Angela Siems    1
Fotos: Angela Siems

CELLE. Während man an manchen Tagen in der Celler Innenstadt das Gefühl nicht los wird, hier seien überwiegend ältere Bewohner ansässig, so wurde man gestern eines Besseren belehrt. Überall waren junge Familien mit kleinen Kindern unterwegs – viele von ihnen hatten ein gemeinsames Ziel: die Neueröffnung des Familiencafés „Atelier Glückskind“ in der Obendorf- und Wedel-Passage. Das kleine Café platzte fast aus allen Nähten, so groß war der Andrang am Eröffnungstag.

Als die Inhaberinnen, Sarah Röhrbein und Merle Dehn, nach einigen Jahren der Abwesenheit in ihre Heimatstadt zurückgekehrt waren, hatten beide festgestellt, dass in Celle ein Café fehlte, in dem sich Klein und Groß gleichermaßen wohlfühlen. Die daraus entstandene Idee, einen Ort zu schaffen, an dem Kinder herumtollen und spielen können, während die Eltern in Ruhe einen Kaffee trinken, klönen und andere kennenlernen können, haben die beiden jungen Mütter nun mit dem gemütlichen „Atelier Glückskind“ in die Tat umgesetzt.

„Neben dem Café-Betrieb planen wir noch Kurse, Events, Workshops und Informationsveranstaltungen. Der Montag ist unser Kurstag – ein Rückbildungskurs mit Hebamme Ulrike Blendermann ist bereits komplett. Einmal monatlich wird Heike Rachner an einem Mittwochvormittag eine Hebammensprechstunde abhalten“, erzählt Dehn. Das Café sei zugleich Sitz des neu gegründeten und gemeinnützigen Vereins „Celler Glückskinder e.V.“ mit dem Ziel, sich zu vernetzen, Transparenz zu schaffen und z. B. Neu-Celler zu integrieren“, so die 33-Jährige.

Im Angebot stehen außer Kaffee, Tee, Kuchen und allerlei süßen Leckereien auch herzhafte Speisen. „Einen Mittagstisch wird es im Atelier Glückskind ebenfalls geben“, ergänzt Dehn. Geöffnet ist das Café Dienstag bis Freitag von 9.30 Uhr bis 17.30 Uhr und Samstag von 9.30 Uhr bis 14.00 Uhr. An Samstagnachmittagen ist es möglich, hier Kindergeburtstage oder andere Events stattfinden zu lassen.

Eine Antwort zu “Atelier Glückskind: Familienfreundliches Café eröffnet”

  1. Michael Wolfgang Ahrend sagt:

    Das ist eine sehr schöne und sinnvolle Idee!
    solche und ähnliche Ideen könnten wir mehr brauchen.

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.