Bröckel (ots) – Gestern um 14:00 Uhr begaben sich drei männliche
Personen zur rückwärtig gelegenen Terrassentür eines seit etwa einem
Jahr unbewohnten Einfamilienhauses in Bröckel im Galgenberg und
versuchen durch Aufhebeln der Tür in das Haus zu gelangen. Dabei
werden die Täter von einer Nachbarin beobachtet, als sie dieses
bemerkten flüchteten die Personen. Die Zeugin alarmierte die Polizei
und die Täter liefen zu einem dunklen Pkw, der in der Hauptstraße
Ecke Mühlenweg wartete. Nach Zusteigen der Personen entfernte sich
der Pkw auf die B 214 in Rtg. Celle. Wer nähere Hinweise zu den
Personen oder dem Pkw machen kann, melde sich bitte bei der Polizei
in Celle, Tel.: 05141/277-215.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle
Anne Hasselmann
Telefon: 05141/277-202
E-Mail: anne.hasselmann@polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Celle, übermittelt durch news aktuell

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.