CELLE. Die Haus- und Straßensammlung des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge wird am Samstag, den 17.11.2018, durch eine Auftaktveranstaltung auf dem Großen Plan eröffnet. Wie in den Vorjahren wird die Bundeswehr Erbsensuppe, heißen Kakao und Glühwein anbieten, Dr. Jörg Nigge als Vorsitzender des Stadtverbandes Celle Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. und Ulrich Kaiser als stellvertretender Landrat werden die Sammlung um 11:00 Uhr eröffnen.



Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.