CELLE. Am Freitag, 20.01.2017, informieren Lehrerinnen und Lehrer der Ausbildungsstätten der Lobetalarbeit über Ausbildungsmöglichkeiten in sozialen Berufen. In der Zeit von 14:00 bis 17:00 Uhr bietet sich die Gelegenheit, die verschiedenen Angebote kennenzulernen und mit Lehrern und Schülern ins Gespräch zu kommen. Es werden die Fachschulen Heilerziehungspflege und Sozialpädagogik sowie die Berufsfachschule Sozialpädagogische Assistenz vorgestellt.

Die Ausbildungsstätten der Lobetalarbeit sind von der Fuhrberger Straße 219 oder vom Garnseeweg aus zu erreichen. Der Veranstaltungsort ist ausgeschildert.

Informationen: Ulrike Drömann, Schulleiterin, Tel. (05141) 401 240 oder 241. www.lobetalarbeit.de

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.