CELLE. Manfred Schmidt, Christoph von Schönberg, Wilhelm Sommer und Andreas Jacob zeigen ihre neuen Kunstwerke in den Räumen des Albert-Schweitzer-Familienwerks in der Schuhstraße 39 in Celle. Die vier gehören zum Atelier für besondere Menschen des Albert-Schweiter-Familienwerks.

Die Öffentlichkeit ist eingeladen, bei der Eröffnung der Ausstellung am Donnerstag den 23.5.2019 um 17:00 Uhr, dabei zu sein. „Sie können teilhaben an den Kunstwerken und einige der Künstler persönlich kennenlernen. Statt vieler Worte erwartet Sie eine Livemalsession“, heißt es von Seiten der Veranstalter.

Die Ausstellung kann in den darauffolgenden vier Wochen, zu den Büroöffnungszeiten des FED, besucht werden. Besichtigungen können auch telefonisch unter ( 05141 / 2791077 oder per Mail (burford@familienwerk.de oder atelier@familienwerk.de) vereinbart werden.





Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.