CELLE/NIENHAGEN. Nachdem Ende 2017 eine Ausstellung für Schüler zum Thema „Berufe mit Technik“ an der BBS 2 guten Zuspruch fand, ist jetzt vom 16. bis zum 23. April an der ATS-BBS III in Altenhagen eine Fortsetzung geplant.

In dieser Zeit haben die Schüler Gelegenheit, sich im Rahmen des Unterrichts mit den einzelnen Berufen auseinanderzusetzen. Initiatorin ist das Familienzentrum KESS aus Nienhagen, das den Verein pro regio aus der Region Hannover für die Ausstellung „Under Construction – Vorsicht Baustelle – Berufe mit Lebensmitteln und Berufe mit Menschen!“ gewinnen konnte.
Sie wurde im Vorfeld gemeinsam mit Lehrkräften, Schülern und Ausbildungsbetrieben erarbeitet und bietet an zahlreichen Stationen die Auseinandersetzung mit praktischen Handlungsfeldern.

Finanziert wird das Projekt aus Fördergeldern des Bundesprogramms „500 LandIniativen“ der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung, die das KESS beantragt hatte.

16.April 2018, 13.30 Uhr
in der ATS-BBS III, Am Reiherpfahl 14, 29223 Celle

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.