Wie bereits auf unserer Facebook-Seite gemeldet, ist heute Nachmittag bei einem schweren Verkehrsunfall auf der L 310 zwischen Allerhop und Schönhop ein 20jähriger Wietzer leicht verletzt worden. Nach ersten Erkenntnissen verlor er bei einem Überholvorgang die Kontrolle über seinen Audi und fuhr frontal gegen einen BMW einer 51jährigen Frau. Sie blieb unverletzt.

unfall  9 unfall  1 unfall

Danach sei er mit dem Fahrzeug nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Dabei wurde sein Auto in zwei Teile gerissen. Mit leichten Verletzungen kam er zur Beobachtung ins AKH.

Unser Leser Alexander S. hat den Unfall mit eigenen Augen mitbekommen, sah das Fahrzeug vor sich drehen und gegen den Baum prallen. „Unglaublich, wenn man den zerrissenen Audi an Waldrand und Straße gesehen hat.“ Die Schwester des Opfers, Christin D., ist überzeugt: „Er feiert heute seinen 2. Geburtstag! Er hatte tausende Schutzengel bei sich, ihm geht es soweit gut.“

Fotos: Peter Müller

Kommentare sind geschlossen.