Celle (ots) – Bereits in der Nacht zu Freitag wurden durch
unbekannte Personen drei Pkw angegangen. Die Pkw standen allesamt im
Stadtteil Wietzenbruch und dort in den Straßen Heidbrink, Ermlandring
und Fuhrenkamp. Die Täter hatten es bei den Pkw auf fest verbaute
Fahrzeugteile abgesehen und gingen teilweise brachial vor, um die
Fahrzeugteile zu entwenden. Bei einer Tat wurden die Täter durch den
Eigentümer bemerkt, konnten aber unerkannt flüchten. Weitere Zeugen
werden gebeten, sich bei der Polizei Celle unter 05141/ 277-0 zu
melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle
PHK Koch, M.
Telefon: 05141/277-217
E-Mail: esdfa@pi-ce.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Celle, übermittelt durch news aktuell

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.