CELLE. Am Donnerstag, 19. April, ist wieder „Zeit für Grün“. Das gleichnamige Veranstaltungsprogramm präsentiert diesmal eine Autorenlesung. Der für seine „Wald- und Wiesenkrimis“ bekannte Autor Christian Oehlschläger und sein
Lektor Ulrich Hilgefort offerieren mörderische Leckerbissen aus verschiedenen Werken. Das eingespielte Lese-Duo nimmt seine Zuhörer mit auf die Reise zu zahlreichen Schauplätzen und Tatorten im Celler Land, an denen das ungleiche Ermittler-Duo Robert Mendelski und Maike Schnur von der Kripo Celle auf Verbrecherjagd geht.

Los geht es um 19 Uhr in der Albrecht-Thaer- Schule (im Heilpflanzengarten), Wittinger Straße 76. Die Teilnahmegebühr beträgt 5 Euro (inklusive Snack). Anmeldung werden per Telefon unter (0 51 41) 12 67 20 oder E- Mail an heilpflanzengarten@celle.de entgegengenommen.

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.